Honda Hornet 600

Referenz, Ikone, Fixstern? Die Hornet ist eine feste größe im Nakedbike-Sektor. Jetzt wieder schöner.
 

Honda Hornet 600 2011

Nur auf den ersten Blick hat sich wenig getan: Neues Heck-Design, neues Design für die Lampenverkleidung, Scheinwerfer und Instrumentenblock in einer Einheit, neues Cockpit mit digitalen Anzeigen und neue Farbvarianten.

 
Die Hornet 600 ist vielleicht noch keine Legende, aber eine feste größte im Nakedbike-Sektor, vielleicht sogar schon eine Institution. Die erste Hornet 600, die vor 12 Jahren auf den Markt kam und deren Antriebstechnik noch auf der CBR600F (PC25) basierte, glänzte bereits mit der ihr eigenen Mischung aus sportlicher Performance, zeitlosem wie modernem Design sowie leichtem Handling. Immer noch ist sie ein Maßstab dafür, wie ein Nakedbike sein muss.

Für den 2011er Jahrgang präsentiert sich der Dauerbrenner dezent modellgepflegt - nach dem Leitspruch "Never change a winning team, und wenn doch, dann sehr vorsichtig." Die Lampenmaske wurde einem Facelift unterzogen. Scheinwerfer und neue Instrumenteneinheit mit Digitaltachometer finden nun gemeinsam in einer neuen, aerodynamischen Einheit Platz und unterstreichen das moderne, gleichwohl praxisgerechte Hightech-Image. Die Heckpartie wurde einem Redesign unterzogen und schlanker, die Sitzbank weist nun einen Halteriemen (vorher Halteriffe) für den Beifahrer auf. Neue, attraktive Farben betonen den sportlichen Streetfighter-Look.

Die neue Hornet wirkt jetzt wieder harmonischer und wird wie ihre Vorgängerinnen die Fans über einen sehr lange Zeitraum begeistern. Wird einfach nie fad.

 
Die wichtigsten Merkmale
  • Neues, schlankes Heck-Design. Sitzbank-Halteriemen statt Haltegriffe.
  • Neues Design für die Lampenverkleidung, Scheinwerfer und Instrumentenblock in einer Einheit.
  • Neues Cockpit mit digitalen Anzeigen. Drehzahlmesser mit LCD-Balken, LCD-Tacho, doppeltem Tageskilometerzähler, Benzinstandanzeige und Zeituhr.
  • Modernes Vierventil-Vierzylinder-Triebwerk aus CBR600RR; passend zum Streetfighter-Charakter mit sportlich knackiger Performance, jedoch gezielt für stärkeres Drehmoment im unteren und mittleren Bereich modifiziert.
  • auch in gedrosselter Version mit 25 kW (34 PS) erhältlich.
  • PGM-FI Elektronische Kraftstoffeinspritzung für beste Laufkultur und sparsamen Kraftstoffkonsum; HECS3-Katalysatorsystem mit Lambdasonde für niedrige Emissionen.
  • Combined ABS optional erhältlich, dann in Verbindung mit Dreikolben-Bremszangen vorne.
  • Vorderrad-Telegabel in Upside-Down-Bauweise mit 41 mm Gleitrohr-Durchmesser und verstellbarer Dämpfer-Zugstufe.
  • Hinterradaufhängung mit Monoshock-Stoßdämpfer, 7-fache Verstellung der Federbasis und verstellbare Zugstufen-Dämpfung.
  • Mono-Backbone-Rahmen aus Aluminiumguss, stabil und leichtgewichtig.
  • Multireflektor-Klarglas-Scheinwerfer, Scheibe aus gewichtsparendem Polycarbonat.
  • Niedrige Sitzhöhe (800 mm).
  • Breite Niederquerschnitt-Bereifung auf Fünfspeichen-Aluminiumgussfelgen.
  • Low-Slung-Auspuffsystem für niedrige Schwerpunktlage und Zentralisierung der Massen.

Farben

  • Pearl Sprint Yellow (neu)
  • Pearl Cool White (neu
  • Pearl Nightstar Black

Optionales Zubehör

  • Averto Alarmanlage
  • Hinterrad-Abdeckung
  • Motorgehäuse Verkleidungssatz, mit farblich abgestimmten Protektoren
  • Alcantara-Sitzbank
  • Heckunterverkleidung, farblich abgestimmt
  • Soziussitz-Abdeckung, farblich abgestimmt
  • 3D Honda Wing Logo
  • Felgenaufkleber
  • Tachoverkleidung, goldfarbig
  • Gepäcknetz
  • Montageständer
  • Bügelschloss
  • Outdoor-Abdeckung
  • Tankpads und Tankdeckel-Abdeckung
  • Heizgriffe
  • höhere Windscheibe

Honda Neuheiten 2011 Bildergalerie



Technische Daten Honda Hornet 600

Motor Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder, DOHC, 16 Ventile
Hubraum 599 ccm
Leistung 75 kW (102 PS) / 12.000 min-1 (95/1/EC)
Drehmoment 64 Nm / 10.500 min-1 (95/1/EC)
Länge 2.150  mm
Radstand 1.435 mm
Gewicht vollgetankt n.n.b.

Motorrad Neuheiten 2011


Supersport

Nakedbikes/Funbikes Klassiker/Chopper
Ducati 1198 SP Aprilia Tuono V4R Triumph America
Suzuki GSX-R750 Aprilia Dorsoduro 1200 Triumph T-Bird Storm
Ducati 848Evo BMW R 1200 R Triumph Speedmaster
Suzuki GSX-R600 Honda Hornet Kawasaki VN 1700
KTM RC8 R Track Triumph Speed Triple Moto Guzzi V7 Racer
KTM RC8 R Kawasaki Z750R Kawasaki W800
Kawasaki ZX-10R Ducati Monster 1100Evo Ducati Diavel
Aprilia RSV4 APRC KTM Duke 125 Harley Superlow
MV Agusta F3 KTM 990 SM-T

Roller/Kleinkaliber

Sporttourer/Tourer

Suzuki GSR750 Honda SH125i
BMW K 1600 GT / GTL

Enduro

Honda SH300i
Kawasaki Z1000SX KTM 450 Rally Honda SW-T 600
Honda Crossrunner KTM 990 Adventure Dakar Vespa Via Montenapoleone
Moto Guzzi Norge GT 8V KTM 350 EXC-F Factory Honda CBR250R
Honda CBR600F BMW G 650 GS Honda CBR125R
  Triumph Tiger 800 Piaggio Typhoon 50 / 125
  Husqvarna TC / TE 449 Yamaha EC-03

 


Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Honda

Bericht vom 02.11.2010 | 53.374 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda CB 600 F Hornet Motorräder

Weitere Honda CB 600 F Hornet Motorräder
Weitere Neuheiten