Allgemeine Geschäftsbedingungen 1000PS Internet GmbH


www.1000ps.de / www.1000ps.net


1000PS Internet Gmbh
Emmerberggasse 5
A-2700 Wiener Neustadt
Unternehmensgegenstand: Webdesign Dienstleistungen für Motorradhändler
Gerichtsstand: Landesgericht Wr. Neustadt
Firmenbuchnummer: FN 298242 t
UID-Nr.: ATU 63620219
Gesetzlicher Vertreter: Dipl. Ing. Nils Müller

Kontakt Schweiz / Österreich:
E-Mail: info@1000ps.at
http://www.1000ps.biz
Informationen gemäß ECG

Kontakt Deutschland:
MOTORRADonline.de
Leuschnerstrasse 1
70174 Stuttgart
Tel: +49-(0)711/182-2456
Fax: +49-(0)711/182-2458


Über 1000PS

Die stärkste Motorradseite im Internet - Motorradhändler können mit Hilfe des 1000PS-CMS Systems ihre eigene Homepage ständig aktuell halten. Die eingegebenen Inhalte, wie zum Beispiel Gebrauchtmotorräder, Neumotorräder, Bekleidung, Zubehör, Events und News, erscheinen jedoch nicht nur auf der eigenen Webseite des Händlers, sondern auch auf der Motorradplattform 1000PS. Doch neben dem großen Angebot von tausenden Gebrauchtmotorrädern finden die User auf 1000PS.at, 1000PS.de und 1000PS.ch und in der 1000PS Marktplatz App auch ein vollwertiges Online-Magazin mit Testberichten, Sportberichten und Geschichten aus der Welt des Motorrades. Die registrierten Benutzer nutzen auch sehr gerne das Forum von 1000PS. Weitere Online Angebote von 1000PS befinden sich auf den Plattformen von YouTube, Facebook und Instagram. Touristische Angebote unserer Partner veröffentlichen wir auf www.lerito.net.


1. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1000PS Medien

1.1. Auf den Webseiten www.1000ps.at, www.1000ps.de, 1000PS.ch, 1000ps.net, lerito.net und www.1000ps.biz gelten die Datenschutzbestimmungen der 1000PS Internet GmbH: https://www.1000ps.at/datenschutz

1.2. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Bereiche auf unseren Webseiten enthalten außerdem Bilder und Texte, die dem Copyright Dritter unterliegen.

1.3. Sowohl gewerbliche als auch private User dieser Webseite dürfen NICHT mittels den Kontaktmöglichkeiten ("Nachricht senden an..") unserer Online- Community zu Werbezwecken kontaktiert werden.

1.4. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf unseren Webseiten markenrechtlich durch die Eigentümer geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Typenschilder, Firmenlogos und Embleme.

1.5. Unsere Webseiten verarbeiten ausschließlich Informationen von Dritten und wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Unseren Webseiten können für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. 1000PS Internet GmbH schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus.

1.6. Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Websites von unseren Webseiten dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

1.7. Die Inserate dürfen weder durch Inhalt noch durch Formulierung oder verfolgten Zweck gegen geltendes österreichisches oder EU Recht verstoßen. Im Rahmen der Nutzung von unseren Webseiten ist es weiters ausdrücklich untersagt, Inhalte einzugeben oder per E-Mail zu versenden welche Patentrechte, Urheberrechte, Eigentumsrechte, Markenrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen.

1.8. 1000PS Internet GmbH behält sich das Recht vor, Veröffentlichungen auf unseren Webseiten jeglicher Art ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

1.9. 1000PS Internet GmbH übernimmt keinerlei wie auch immer geartete Haftung für Beiträge, Angebote oder Fotos welche von Usern auf der Plattform 1000PS veröffentlicht werden.

1.10. Die Angebote auf unseren Plattformen können von Anbietern mit Fotos illustriert werden. Der Nutzer verpflichtet sich, nur solche Fotos auf 1000PS hochzuladen, die er uneingeschränkt verwenden darf und die nicht mit Rechten Dritter - insbesondere nicht mit Urheberrechten Dritter - belastet sind. Die verwendeten Bilder dürfen nicht irreführend sein und müssen den tatsächlichen Zustand des angebotenen Fahrzeuges widerspiegeln.

1.11. Der Nutzer stimmt mit dem Upload der Fotos ausdrücklich zu, dass 1000PS die Fotos auf Webportalen, in Print-Magazinen und in Apps der 1000PS Internet GmbH oder der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG zur bestmöglichen Vermarktung oder auch für Werbezwecke verwenden wird.

1.12. 1000PS Internet GmbH übernimmt keinerlei Erfolgsgarantie für den Verkauf von auf unseren Webseiten inserierten Objekten.

1.13. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von unseren Webseiten liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem unseren Webseiten von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 1000PS Internet GmbH erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

1.14. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

1.15. Die zuständige Schlichtungsstelle für Streitbeilegungsverfahren befindet sich hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

2. Copyright

2.1. Alle auf 1000PS.at / 1000PS.de / 1000PS.net erschienenen Artikel und Meldungen im Forum oder Magazin sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte an jeglicher weiteren Verwendung liegen ausschließlich bei 1000PS Internet GmbH gleich welcher Art sowie die schriftliche oder elektronische Auswertung nur mit Zustimmung von 1000PS Internet GmbH.

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen Händlerwebsites / 1000PS Internet Manager:

3.1. 1000PS erstellt und betreut Webseiten für Motorradhändler. Diese Webseiten werden mit einem Content Management System ausgestattet: Dem 1000PS Internet Manager. Damit können Motorradhändler wesentliche Bereiche ihrer Webseite selbst warten.

3.2. Vertragslaufzeit:
Die Vertragslaufzeit beginnt mit der Vertragsunterzeichnung und gilt für 12 Monate. Wird er nicht von einer Seite mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende schriftlich gekündigt, so verlängert er sich jeweils um ein weiteres Jahr.

3.3. Der Auftraggeber ist verpflichtet, bei der Auftragserfüllung des Auftragnehmers insofern mitzuwirken, als dass er bei Vertragsunterzeichnung die für den Auftragnehmer zur Auftragserfüllung notwendigen Daten zu übergeben hat.

3.4. Kosten:
Es kommen die aktuellen Preise entsprechend unserer Preisliste zur Geltung ( Preisliste 1000PS.de ).
Diese Preislisten beinhalten unsere Paketlösungen für Motorradhändler. Nicht in diesen Paketen berücksichtigt sind folgende Sonderleistungen und Sonderlösungen:
3.4.1. Leistungen, die durch Betriebssystem-, Hardwareänderungen und/oder durch Änderungen von wechselseitig programmabhängigen Softwareprogrammen und Schnittstellen bedingt sind.
3.4.2. Individuelle Programmanpassungen bzw. Neuprogrammierungen.
3.4.3. Programmänderungen aufgrund von Änderungen gesetzlicher Vorschriften, wenn sie eine Änderung der Programmlogik erfordern.
3.4.4. Die Beseitigung von durch den Auftraggeber oder Dritten verursachten Fehlern.
3.4.5. Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt durch Handlungen oder Unterlassungen bei der Bedienung durch den Auftraggeber oder Anwender entstehen.
3.4.6. Datenkonvertierungen, Wiederherstellung von Datenbeständen und Schnittstellenanpassungen.
3.4.7. Die Disposition des Auftragnehmers über die Setzung und den Inhalt der auf den Websites des Auftragnehmers aufscheinenden Banner bzw. Hyperlinks.

3.5. Zahlung:
Die vom Auftragnehmer gelegten Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzug und spesenfrei fällig.

3.6. Haftung:
Der Auftragnehmer haftet für Schäden, sofern ihm Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden, im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsenverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Auftragnehmer ist in jedem Fall, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Der Auftragnehmer übernimmt jedoch ausdrücklich keine Verantwortung oder Haftung für die Verfügbarkeit des Internet-Dienstes durch Ausfälle des/der Server oder des Internets oder Teilen davon. Der Auftragnehmer haftet ebenso nicht für Schäden, die aus dem Missbrauch der übermittelten Daten entstehen sowie für Schäden, die entstehen, weil Datenbankinhalte nur gekürzt oder verfälscht erscheinen.

3.7. Der Auftragnehmer ist für die Inhalte, die der Auftraggeber bereitstellt, nicht verantwortlich. Insbesondere ist der Auftragnehmer nicht verpflichtet, die Inhalte auf mögliche Rechtsverstöße zu überprüfen. Sollten Dritte den Auftragnehmer wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die aus den Inhalten der Internet-Präsentation resultieren, verpflichtet sich der Auftraggeber, den Auftragnehmer von jeglicher Haftung freizustellen und dem Auftragnehmer die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Für die Einhaltung der für den Online-Verkauf einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere E-Commerce- Gesetz und Konsumentenschutzgesetz) ist der Auftraggeber verantwortlich

3.8. Urheberrecht und Nutzung:
Alle Urheberrechte an Programmen, Dokumentationen etc. zur Erreichung des Leistungszweckes stehen dem Auftragnehmer bzw. dessen Lizenzgebern zu. Der Auftraggeber erhält ausschließlich das Recht, allenfalls im Rahmen der Auftragserfüllung zur Verfügung gestellte Software nach Bezahlung des vereinbarten Entgelts ausschließlich zu eigenen Zwecken zu verwenden. Durch den gegenständlichen Vertrag wird lediglich eine Werknutzungsbewilligung erworben. Eine Verbreitung durch den Auftraggeber ist gemäß Urheberrechtsgesetz ausgeschlossen. Durch eine Mitwirkung des Auftraggebers bei der Herstellung der Software werden keine Rechte über die im gegenständlichen Vertrag festgelegte Nutzung erworben. Jede Verletzung der Urheberrechte des Auftragnehmers zieht Schadenersatzansprüche nach sich, wobei in einem solchen Fall volle Genugtuung zu leisten ist.

3.9. Nach Beendigung der Vereinbarung ist der Auftraggeber nicht mehr zur Verwendung des zur Datenpflege zur Verfügung gestellten Redaktionstools sowie des Onlineshops berechtigt.

3.10. Sonstiges:
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hierdurch der übrige Inhalt dieses Vertrages nicht berührt. Die Vertragspartner werden partnerschaftlich zusammenwirken, um eine Regelung zu finden, die den unwirksamen Bestimmungen möglichst nahekommt.

3.11. Soweit nicht anders vereinbart, gelten die zwischen Vollkaufleuten zur Anwendung kommenden gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich nach österreichischem Recht, auch dann, wenn der Auftrag im Ausland durchgeführt wird. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (BGBL 1988/96) wird ausgeschlossen.