zur Detailsuche
zur Detailsuche

KTM Freeride 250 F Motorrad kaufen

19 Motorräder entsprechen deinen Suchkriterien

1000PS Bike Spion

Der 1000PS Bike Spion schickt dir eine E-Mail, sobald neue Inserate von deiner gespeicherten Suche erscheinen.

FAZIT: KTM Freeride 250 F

zum Testbericht
Arlo

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht die 2018er KTM Freeride wurde stark überarbeitet und wurde nochmals leichter und wendiger. Insgesamt wirkt die neue deutlich ausgereifter und macht einfach alles besser als ihre Vorgängerin

Vorteil
Vorteile
  • Handling
  • leiser Sound
  • niedrige Sitzhöhe
  • einfach zu fahren
Nachteil
Nachteile
  • Zündschloss: eingeschaltete Zündung kann Batterie leer saugen

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 249,91 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 52,3 mm
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Perimeter
Lenkkopfwinkel 67 Grad
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke WP
Durchmesser 43 mm
Federweg 250 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Aufnahme direkt
Marke WP
Federweg 260 mm
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 260 mm
Marke Formula
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 210 mm
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 110 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 18 Zoll
Radstand 1418 mm
Sitzhöhe von 915 mm
Gewicht fahrbereit 98,5 kg
Tankinhalt 5,5 l

    Bilder KTM Freeride 250 F 2020:

     €  bis    €
       bis    
     km  bis    km

    KTM  

    Freeride 250 F  

    Auswahl zurücksetzen

    Motorräder werden geladen...

    Loading

    KTM Testberichte

    Alle KTM Testberichte