MT-09 Street Rally Test

Wenn ein Bike für unseren Roadshow-Test wie gemacht war, dann die Yamaha MT-09 Street Rally.
Yamaha MT-09 Street Rally
 

Yamaha MT-09 Street Rally Roadshow-Test

Wenn alle anderen den Hasen jagen, muss einer den Igel spielen - und ist mitunter trotzdem als Erster im Ziel.
 
Das Kunstwerk, das Yamaha 2012 zur Ankündigung eines neuen Motorkonzepts auf einer internationalen Motorradmesse gewoben hatte, war ungefähr so aufwendig wie die Entwicklung des Motors selbst. Damals war klar, dass der etwas ins Hintertreffen geratene Japaner mit dem CP3 Motor (Crossplane Triple, aber eigentlich mit 120° Hubzapfenversatz) eine ganz besondere Baureihe und einen massiven Angriff, nicht nur auf die Engländer, sondern auf alle anderen Artgenossen, starten würde. "Yamaha is back!" schallte es bei der folgenden Präsentation des Serienbikes in ohrenbetäubender Lautstärke durch die Boxen. Mittlerweile sind Yamaha mit der MT-09 und der MT-07 zwei ganz große Würde gelungen, die beiden Motorräder verkaufen sich in Europa wie die warmen Semmeln mit pikantem Leberkäse und extra-scharfem Senf; weil sie besondere Technik, ansprechendes Design und gute Qualität zu sagenhaften Preisen anbieten. Wer zurück an die Spitze will, muss sich eben was ganz Spezielles einfallen lassen.

Yamaha MT-09 Street Rally Bildergalerie (24 Fotos) - hier klicken!

Statements der Fahrer, Details, weitere Stunts
zum Durchclicken

http://www.motorrad-bilder.at/thumbs/500x375/slideshows/291/011177/triumph_street_triple_19.jpg?new

Die Leistungsdaten versprachen zunächst keinen Orkan, aber so wie uns Yamaha die MT-09 auf der internationalen Pressevorstellung schmackhaft machte, wusste ich, dass da echt was dahinter sein musste - und das war es auch. Direktes Ansprechverhalten, kurze Übersetzung und eine gnadenlose Beschleunigung, die Gaswheelies bis in den 3. Gang möglich macht, trafen mich wie ein Fautschlag aus dem Nichts. Während die Bremsen hart genug sind, war das Fahrwerk aber zu hart und leider auch nicht optimal einzustellen. Bei unserer Street Rally war die Gabel hingegen zu weich, durch die um 35 mm erhöhte Sitzposition ist auch die Geometrie und damit das Fahrverhalten verändert.

Yamaha MT-09 Street Rally


Die Sitzhöhe von 850 mm ist durch die geänderte, gerade Sitzbank auch was für große gewachsene Reiter, für klein gewachsene wird's mitunter schwierig. Nicht einmal KTMs Super Duke kommt auf diesen Wert, da muss man schon fast auf eine Bigenduro steigen. Aber die MT-09 Street Rally ist eben stark vom Supermoto-Stil beeinflusst und der braucht nunmal eine hohe Schulter. Wer es moderater braucht, der kann zur normalen MT-09 greifen. Die versteckt ihre inneren Werte bescheiden unter einem eher gewöhnlichen Kleid, während die Street Rally angeberisch herzeigt, was in ihr steckt. Aufregende Action wird man auf beiden Modellen bei jeder Fahrt erleben, es gibt nur ein Problem: Jetzt gibt es eine dritte Version, die Street Tracker. Und die gefällt uns noch besser!

Yamaha MT-09 Street Rally
 

+ Stärken:
emotionales Motorrad; tolles Preis / Leistungsverhältnis; agile Sitzposition
; charakteristischer Dreizylindersound; Spaßgerät

- Schwächen:
Fahrverhalten auf den ersten Metern nicht transparent genug; aggressiver Antritt - könnte für Einsteiger etwas schwer zu fahren sein; Fahrwerk mittelmäßig

 

Vaulis Fazit:
Das Dreizylinder-Triebwerk der MT-09 ist ein brutales Aggregat, dem man eigentlich viel mehr als 115 PS zutrauen würde. Die Bremsen packen auch beherzt zu und die Sitzposition ist herrlich aktiv. Lediglich die etwas zu weiche Grundabstimmung der Federelemente trübt das Wässerchen ein wenig. Spaßkanone!
kotKots Fazit:
Die MT-09 ist ein Knaller und bei der Street Rally passt jetzt auch die Optik. Für den Alltag wäre sie mir zu unruhig und zu fordernd, für die schnelle Action aber ist sie perfekt.

Nasty Nils´ Fazit:
Insgesamt ein Motorrad das mich unglaublich freut. Kauft man mit dem Herzen und das Hirn ärgert sich trotzdem nicht - denn der Preis ist OK. Balsam auf die Seelen der Sparefrohs und kühlen Rechner.

Yamaha MT-09 Street Rally Bildergalerie (24 Fotos) - hier klicken!

Statements der Fahrer, Details, weitere Stunts
zum Durchclicken

http://www.motorrad-bilder.at/thumbs/500x375/slideshows/291/011177/triumph_street_triple_19.jpg?new

Yamaha MT-09 Street Rally

Text: Kot, Vauli, Nils
Fotos:
Erwin Haiden

 

Autor

Bericht vom 28.07.2014 | 35.323 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts