HJC unterzeichnet Pol Espargaro für 2021 - 2022

Der nächste Weltmeister mit HJC

HJC teilt glücklich mit, dass der neueste Rekrute des Repsol Honda Teams, Pol Espargaró, für die MotoGP-Saisons 2021 und 2022 unterzeichnet wurde.

Pol, der Moto2-Weltmeister von 2013 - der mit seinen damals 15 Jahren immer noch den Rekord als jüngster Fahrer hält, der jemals einen Grand Prix-Punkt holte - ist ein erfahrener Veteran in der Königsklasse, der die Saison 2020 auf dem fünften Platz in der MotoGP-WM abschließt. Nach fünf Podestplätzen und zwei Pole-Positions in diesem Jahr ist der jetzt 29-Jährige aus Granollers, Spanien, bereit seinen Lauf in 2021 weiter auszubauen, und einen legitimen Versuch zu wagen, um zu gewinnen und um den Titel zu fahren.

Pol Espargaro - Titelanwärter für 2021?

"Pol Espargaro sollte 2021 eine ernstzunehmende Waffe sein - so wie er es in diesem Jahr war" hieß es kürzlich in einem Artikel auf MotoGP.com in Bezug auf Pols neues Programm. "Der erste MotoGP-Sieg bleibt der Nummer 44 noch verwehrt, aber man kann sich vorstellen, dass sein super-aggressiver, voll auf Angriff ausgerichteter Fahrstil mit der Honda sehr gut harmonieren wird. Wird Pol Espargaro mit seinem neuen orangenen Spielzeug um den Titel ringen? Wer weiß. Aber es ist sehr gut vorstellbar, dass ein Sieg für den Moto2-Weltmeister 2013 in greifbarer Nähe ist."

Pol Espargaro auf KTM
Zuletzt war Pol mit AGV Helmen unterwegs

Die Nummer 44 ab nächstem Jahr mit HJC Helmen unterwegs

"Ich bin wirklich glücklich bei HJC Helmets, dem Weltmarktführer für Motorradhelme zu unterschreiben", sagt Pol. " Von der Partnerschaft mit dem Red Bull MotoGP Rookies Cup bis hin zum Sponsoring von Top-Fahrern in den verschiedenen Klassen der MotoGP kann man das großartige Engagement von HJC im Rennsport sehen. Aber vor allem ist es HJCs Hingabe in puncto Qualität, Innovation und Technologie beim neuen Rennhelm für 2021, die mich zu der Marke hingezogen hat. Ich freue mich auf viele Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit mit HJC Helmets." Mit der neuen Saison, die schnell näher rückt, freut sich HJC darauf, dass der Spanier im nächsten Jahr auf sein neues Rennmotorrad, die Honda RC213V, die sich als Meisterschaftssieger bewährt hat zusammen mit seinem brandneuen Rennhelm von HJC, dem RPHA 1 aufsteigen wird.

HJC unterzeichnet auch Lorenzo Baldassarri für 2021

Lorenzo Baldassarri bei HJC
Der Italiener ist nächstes Jahr ebenfalls mit HJC Helmen unterwegs

In seine neunte Saison als Grand-Prix-Pilot und in das Rennen um den Titel startet der fünffache Moto2-Rennsieger und ehemalige Red Bull MotoGP Rookies Cup Champion mit seinem neuen Team, dem Forward Racing Team und seinem neuen HJC Rennhelm. "Ich bin begeistert von der neuen Zusammenarbeit mit HJC Helmets für 2021", sagt Baldassarri. "Es ist eine Ehre für mich, Teil der HJC-Familie zu werden, einer weltweit führenden Marke mit einer großen Leidenschaft für den Rennsport. Ich freue mich auf eine aufregende Grand-Prix-Saison 2021 mit HJC Helmets!"

Bericht vom 08.01.2021 | 997 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts