Überraschung! Mörderisches Nakedbike in den Bergen: Yamaha XSR 900

Views: 184.054
Dauer: 00:17:48
Online seit: 14.08.2018

Testbericht

Mit dem Retrobike Yamaha XSR 900 durch die Alpen

Die XSR900 ist eine der Sportlichsten unter den Retrobikes!

Optisch schwimmt die Yamaha XSR900 mit ihrem Rundscheinwerfer, dem klassischen Tank und dem aufgesetzten Rücklicht total auf der Retrowelle, tief im Inneren brodelt aber ein äußerst sportliches Herz: Eine XSR900 macht also nur optisch auf alt, in Sachen Fahrverhalten geht es hingegen mehr um ordentliches Andrücken statt gemütliches Cruisen.

Bereits das erste Drehen am Gasgriff macht klar, dass es sich bei der Yamaha XSR 900 um eine sehr gut ausgeführte Mogelpackung handelt, sie ist nämlich nur rein optisch auf Retro getrimmt, die Technik ist absolut auf der Höhe der Zeit und entspricht weitestgehend der Yamaha MT-09 - hinlänglich bekannt für ihren extrem antrittsstarken Motor. Diesen unfassbar kräftigen Reihen-Dreizylinder mit 847 Kubik Hubraum hat also auch die XSR900, ohne Leistungsreduktion, ohne sanftere Abstimmung, einfach das volle Programm. Somit liegen 115 PS bei 10.000 Touren an, bei 8500 Umdrehungen steht das maximale Drehmoment von 87,5 Newtonmeter zur Verfügung und wie bereits erwähnt, fährt die brachiale Kraft dieses Dreienders ab dem ersten Gasstoß voll ein.

Weiterlesen...

Die XSR 900 wurde von uns damals zu schnell in eine Schublade gesteckt: Hipster-Retro-Bock. Doch nach einem kleinen Update der ECU und viele intensive Testrunden später waren wir begeistert. Die Maschine ist ein pfeilschnelles Nakedbike mit hochwertiger Optik. In den Alpen war sie ein Wahnsinn. Sie verliert selbst zu den Powernakeds nur auf ganz langen Geraden. Ein echter Geheimtipp. Schwächen offenbarte sie nur auf sehr schlechtem Asphalt. Dort war das Chassis etwas zu sportlich.
====================================
Alle Jahre wieder rückt 1000PS nach Ischgl aus. Dort werden im Highbike
Testcenter täglich frische Bikes gemietet und in den Bergen der Alpen getestet. Für die 1000PS Crew sind die Fahrten nach Ischgl immer ein besonderes Highlight. Das 1000PS Büro liegt weit im Osten und die Spitzkehren von Stilfser Joch, Silvretta und Co. sind weit weg. Beim Test im alpinen Gebietet lernen wir die Motorräder noch intensiver kennen. Die Tests werden bei relativ langen Tagesetappen gefahren- bei jedem Wetter.
Wir bitten daher um Nachsicht beim Videomaterial. Bei Schlechtwetter können wir nicht im gewohnten Umfang filmen. ====================================
Angebote und Preise der Yamaha XSR 900:
Preis AT: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_XSR900_AT
Preis DE: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_XSR900_DE
Preis CH: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_XSR900_CH
===================================
Die Testbikes wurden auch 2018 wieder hier gemietet:
https://www.highbike-paznaun.com/ - vergünstigte Tarife für Gäste in
Ischgl, Galtür, Kappl und See.
Unser Basislager: http://bit.ly/MoHo_Post ====================================
Fahrer/innen:
https://www.instagram.com/juliane_rr/
https://www.instagram.com/meddesyoutube/
https://www.instagram.com/tiborsimai/
https://www.instagram.com/nastynils_official/
https://www.instagram.com/vauli_1000PS/

Foto / Video:
https://www.instagram.com/kuklachristoph/
https://www.instagram.com/nimasx/ ====================================