Fahrendes Motorrad

Honda VTR 1000 F Fire Storm - Test, Gebrauchte, Technische Daten

(7)
Detailsuche

Honda VTR 1000 F Fire Storm

Der japanische Hersteller Honda Motorrad versuchte, mit der VTR 1000 F Fire Storm die Herrschafft auf dem 1000 ccm-V2-Markt für sich zu gewinnen. Der einzige Gegner auf diesem Markt war 1997 die Suzuki TL 1000 S. Diese verschafft der Honda mit zahlreichen Start- und Fahrproblemen einen Vorsprung bei dem Kampf um das Portemonaie des Kunden. Die Honda glänzt mit einem kultivierten und leisen VTR-1000-Motor. Die Lenkerergonomie kann zu schmerzenden Handgelenken führen. Trotz Halbverkleidung bietet sie wenig Wind- und Wetterschutz, bei hohen Geschwindigkeiten wird dies weiter unterstützt. Das Fahrwerk ist für einen Sporttourer eher komfortabel ausgelegt. Die Honda VTR 1000 F Fire Storm ist ein solides Motorrad mit Zweizylinder-Charme, aber kein Racer. Dazu fehlt ihr ein straffes Fahrwerk. Auf dieser Seite findest du das aktuelle Angebot aller gebrauchten Honda VTR 1000 F Fire Storm, ob Tageszulassung, junge Gebrauchte oder günstiges Schnäppchen, hier sollte das richtige dabei sein.

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Testberichte

  • BMW F 900 R 2020 Test

    BMW F 900 R 2020 Test

    Fährt einfach und flink

    17. Apr — Für die hart umkämpfte Nakedbike Liga hat BMW ordentlich nachgeschärft. Die Zweizylinder BMW wird aufgerüstet und fährt auch als 900er...

    Zum Testbericht
  • Honda CBR650R gegen Aprilia RS 660 Vergleich

    Honda CBR650R gegen Aprilia RS 660 Vergleich

    Japan gegen Italien | Vierzylinder gegen Zweizylinder

    16. Apr — Vor uns sehen wir zwei Motorräder einer aussterbenden Gattung. Zwei großartige Maschinen, deren Einsatzbereich nicht wirklich definiert...

    Zum Testbericht
  • Seat MO eScooter 125 2021 - Autohersteller bringt E-Roller

    Seat MO eScooter 125 2021 - Autohersteller bringt E-Roller

    Was kann der frische E-Roller aus dem VW-Konzern?

    15. Apr — Mit dem Erwerb von Ducati durch Audi hat man offenbar Lunte gerochen. Der Seat MO 125 nähert sich dem Thema zweirädrige Mobilität allerdings...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Pan America 1250 Test 2021

    Harley-Davidson Pan America 1250 Test 2021

    Was kann die erste Reiseenduro der Amerikaner?

    14. Apr — Zeiten ändern sich, wer Motorräder verkaufen will, muss sich anpassen und umstrukturieren - was auf Harley-Davidson mit seinem cruiser-...

    Zum Testbericht
  • High-Tech-Klapphelm für Tourenfahrer - Schuberth C4 Pro 2021 Test

    High-Tech-Klapphelm für Tourenfahrer - Schuberth C4 Pro 2021 Test

    Conquer the world! - Schuberths Reise-Flaggschiff im Helm-Test

    13. Apr — Der inzwischen gut etablierte C4 Pro soll das Non-plus-Ultra unter den Touring-Helmen sein. High-Tech kommt zum Einsatz und soll den...

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke gegen Ducati Monster Vergleich 2021

    KTM 890 Duke gegen Ducati Monster Vergleich 2021

    Mattighofner Herzog oder Monster aus Bologna?

    12. Apr — Die Naked Bike Mittelklasse boomt! KTM und Ducati beweisen, dass es nicht immer die Topmodelle der Produktpalette sein müssen, um auf...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Adventure R gegen S Test 2021

    KTM 1290 Super Adventure R gegen S Test 2021

    Muss es immer die Hohe sein?

    9. Apr — In Anlehnung an unsere Serie „Muss es immer die Große sein?“ lassen wir die beiden KTM-Schwestern 1290 Super Adventure S und Super...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin 2021 im Fahrwerkduell - Öhlins gegen Serie

    Honda Africa Twin 2021 im Fahrwerkduell - Öhlins gegen Serie

    Das 1000PS Tune Up muss sich im ersten Test sofort beweisen

    8. Apr — Unser Honda Africa Twin Tune Up hat ihren ersten Verfeinerungsschritt hinter sich. Fahrwerksguru Strutzenberger verbaute Komponenten...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts