Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Ducati Monster 821 Motorräder kaufen

(13)
Detailsuche

Die Ducati Monster 821 passt bestens in die Lücke zwischen Einstiegsmodell Monster 797 und Monster 1200-Oberliga. Wobei sich die Monster 821 mit ihren vielen Elektronik-Gadgets wie verstellbares ABS, einstellbare Traktionskontrolle, Riding Modes und Farb-TFT-Display eher an die 1200er-Modelle anpirscht. Der typische V2-Motor mit Desmodromik werkt kraftvoll aber auch sehr harmonisch, dem Fahrwerk fehlen vor allem an der Gabel Einstellmöglichkeiten, der komfortable Kompromiss kann sich dennoch sehen und fühlen lassen. Optisch gibt es ohnehin nichts auszusetzen, auch die Monster 821 ist eindeutig als Monster zu erkennen und vor allem in der gelben Lackierung ein würdiges Modell für das 25-jährige Monster-Jubiläum. Zum Testbericht


  • seit 25 Jahren herrliche Optik
  • kräftiges und harmonisches Triebwerk
  • komfortable Sitzposition
  • verstellbare Sitzhöhe
  • gute Verarbeitung
  • volles Elektronik-Programm
  • Federgabel nicht einstellbar: Bremsen etwas zu giftig
Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Testberichte

  • High-Tech-Klapphelm für Tourenfahrer - Schuberth C4 Pro 2021 Test

    High-Tech-Klapphelm für Tourenfahrer - Schuberth C4 Pro 2021 Test

    Conquer the world! - Schuberths Reise-Flaggschiff im Helm-Test

    13. Apr — Der inzwischen gut etablierte C4 Pro soll das Non-plus-Ultra unter den Touring-Helmen sein. High-Tech kommt zum Einsatz und soll den...

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke gegen Ducati Monster Vergleich 2021

    KTM 890 Duke gegen Ducati Monster Vergleich 2021

    Mattighofner Herzog oder Monster aus Bologna?

    12. Apr — Die Naked Bike Mittelklasse boomt! KTM und Ducati beweisen, dass es nicht immer die Topmodelle der Produktpalette sein müssen, um auf...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Adventure R gegen S Test 2021

    KTM 1290 Super Adventure R gegen S Test 2021

    Muss es immer die Hohe sein?

    9. Apr — In Anlehnung an unsere Serie „Muss es immer die Große sein?“ lassen wir die beiden KTM-Schwestern 1290 Super Adventure S und Super...

    Zum Testbericht
  • Honda Africa Twin 2021 im Fahrwerkduell - Öhlins gegen Serie

    Honda Africa Twin 2021 im Fahrwerkduell - Öhlins gegen Serie

    Das 1000PS Tune Up muss sich im ersten Test sofort beweisen

    8. Apr — Unser Honda Africa Twin Tune Up hat ihren ersten Verfeinerungsschritt hinter sich. Fahrwerksguru Strutzenberger verbaute Komponenten...

    Zum Testbericht
  • BMW G 310 R Test 2021

    BMW G 310 R Test 2021

    Fesche Bayerin mit kleinem Motor!

    7. Apr — Wenn schon nicht mehr Hubraum, dann wenigstens eine arg aufgefrischte Optik - könnte BMWs Devise für die neue BMW G 310 R gewesen sein,...

    Zum Testbericht
  • Honda CB1000R Black Edition Test

    Honda CB1000R Black Edition Test

    Volle Kraft voraus!

    6. Apr — Die gerne unterschätzte CB1000R des Flügelimperiums sorgt 2021 für Aufsehen. Nicht nur in der mörderischen Black Edition. Ja Himmel,...

    Zum Testbericht
  • Honda Forza 750 gegen Yamaha TMAX 560 Tech MAX Vergleich

    Honda Forza 750 gegen Yamaha TMAX 560 Tech MAX Vergleich

    Duell der japanischen Roller-Giganten

    2. Apr — Es ist ein Vergleich, zu dem wir viele E-Mails bekommen haben. Natürlich kommen wir Euren Wünschen nach und präsentieren Euch nun unseren...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Adventure R Test 2021

    KTM 1290 Super Adventure R Test 2021

    Die allererste Fahrt mit dem mächtigen Gelände-Bomber!

    30. Mrz — Geländetauglichkeit spielt bei KTM seit jeher eine ganz wichtige Rolle - Tradition verpflichtet, könnte man sagen. Das zieht sich durch...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts