Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Yamaha XSR900 Abarth Motorräder

(3)
Detailsuche

Grundsätzlich spielt es wohl kaum eine Rolle, ob ich die Yamaha XSR900 Abarth gut oder schlecht finde - die ersten 95 der weltweit 695 Stück waren binnen 20 Minuten ausverkauft. Um die restlichen 600 Stück muss man sich also keine Sorgen machen. Dennoch sei erwähnt, dass die Abarth-Version mit den Carbon-Verkleidungen vorne und hinten, dem Akrapovic-Auspuff und dem Rauleder-Sattel enorm gut aussieht. Der tiefe Lenker ist zwar nicht so bequem wie die herkömmliche XSR900, passt aber perfekt zu diesem stylishen Auftritt. Motor, Fahrwerk und Bremsen funktionieren wie bei der normalen XSR900 - also äußerst sportlich und herrlich fahraktiv. Zum Testbericht


  • herrliches Design
  • höchste Exklusivität
  • starker Dreizylinder-Motor
  • kräftige Bremsen
  • agiles Fahrverhalten
  • Traktionskontrolle Serie
  • sehr tief positionierter Lenker
  • hoher Preis
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Yamaha XSR900 Abarth 2018

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 3
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 847 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 59,1 mm
Leistung 115 PS
U/min bei Leistung 10000 U/min
Drehmoment 87,5 Nm
U/min bei Drehmoment 8500 U/min
Verdichtung 11,5
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Transistor
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Lenkkopfwinkel 65 Grad
Nachlauf 103 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Federweg 137 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein
Federweg 130 mm
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 298 mm
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 245 mm
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Traktionskontrolle
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2075 mm
Breite 815 mm
Höhe 1135 mm
Radstand 1440 mm
Sitzhöhe von 830 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 195 kg
Tankinhalt 14 l
Führerscheinklassen A

Der Motorrad Marktplatz auf 1000PS ist die Onlinebörse für Motorrad Liebhaber/innen um ein neues Motorrad zu suchen und zu kaufen. Egal ob Du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber ein gebrauchtes Motorrad, einen Roller oder ein Quad suchst. Mit unseren umfangreichen Suchmöglichkeiten kannst Du speziell nach 50ccm Bikes, nach Rollern, nach Choppern, nach Harleys und nach BMW Motorrädern suchen. Alle Suchmöglichkeiten sind möglich. Die beliebtesten Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha. Bei uns kannst Du auch nach Parametern wie "Sitzhöhe", "Zylinderanzahl", etc. suchen und so dein Motorrad finden und kaufen. Die Angebote im Marktplatz sind gebrauchte Motorräder, Mopeds, Roller und Quads von Händlern und von Privat. Viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Motorrad. Dein 1000PS Team

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Yamaha Testberichte

  • Yamaha Ténéré 700 World Raid Test 2022

    Yamaha Ténéré 700 World Raid Test 2022

    Sinnvolles Upgrade oder überfrachteter Reisedampfer?

    12. Mai — Yamaha erweitert die Ténéré Familie um ein neues Top-Modell. Mehr Tankvolumen, umfangreichere technische Ausstattung und ein aufgewertetes...

    Zum Testbericht
  • Yamaha NEO's Elektroroller Test 2022

    Yamaha NEO's Elektroroller Test 2022

    Wie schlägt sich Yamahas E-Einstieg?

    11. Apr — Yamaha betritt den europäischen Elektromarkt und präsentiert den neuen NEO's. Zur Testfahrt wurden wir ins wunderschöne Amsterdam eingeladen,...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-10 2022 Test - Evolution deluxe!

    Yamaha MT-10 2022 Test - Evolution deluxe!

    Das neue Hyper-Naked Funbike!

    6. Mrz — Bei ihrem Debut erregte die erste Auflage der Yamaha MT-10 eine Menge Aufsehen - durch ihr Aussehen. Die Wogen waren für das Gros jedoch...

    Zum Testbericht
  • Erster Test: Yamaha R7 2022

    Erster Test: Yamaha R7 2022

    Sportliche Leistung gepaart mit viel Fahrspaß für den Alltag

    29. Sep 2021 — Mit der brandneuen R7 mischt Yamaha die hart umkämpfte Mittelklasse auf und legt mit dem reinrassigen Supersportler einen klaren Fokus...

    Zum Testbericht
  • Yamaha XSR125 vs. NMAX 125 Test 2021

    Yamaha XSR125 vs. NMAX 125 Test 2021

    125er-Motorrad gegen 125er-Roller - Glaubensfrage?

    23. Aug 2021 — Roller gegen Motorrad - kann das funktionieren? Oder ist das eine unlösbare Glaubensfrage!? Nun, gerade in der 125er-Klasse stellt...

    Zum Testbericht
  • Yamaha Tracer 9 GT vs BMW F 900 XR 2021

    Yamaha Tracer 9 GT vs BMW F 900 XR 2021

    Für Herz und Hirn

    20. Jul 2021 — Die Klasse der Crossover Bikes vereint die besten Zutaten aus der Welt der Reiseenduros und der Welt der Sporttourer. Die Auswahl an...

    Zum Testbericht
  • Auf die Pässe. Fertig. Los! - Yamaha Tracer 9 GT Alpen-Test 2021

    Auf die Pässe. Fertig. Los! - Yamaha Tracer 9 GT Alpen-Test 2021

    Yamahas Sporttourer auf Praxistest im Hochgebirge

    4. Jul 2021 — Erst on Tour lernt man alle Seiten eines Motorrads kennen, vor allem wenn die Route durch ein anspruchsvolles Gebiet wie die Alpen...

    Zum Testbericht
  • Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-07

    Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-07

    Schafft die Ex-Königin der Naked-Bikes auch heuer den Sieg?

    7. Jun 2021 — Durch die Triumph Trident kommt nicht nur frischer Wind in das Einsteiger-Naked-Segment. Kawasaki Z650, Suzuki SV650 und Yamaha MT-07...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts