Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Triumph Trophy SE Motorräder

Detailsuche

Der erste Eindruck soll bekanntlich schon mal täuschen, die Trophy SE wirkt im Stand äußerst wuchtig und unbeweglich, ist aber wendiger als erwartet. Auf erfreuliche Weise schafft sie es nämlich, selbst engste Kurven mit ein wenig Ausholen in einem Zug zu durchfahren. Hilfreich ist dabei natürlich der kräftige Motor mit ordentlichem Durchzug von unten – da hat man vom Triebwerk her mit keinen bösen Überraschungen zu rechnen. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen und lässt mit Hifi-Anlage, elektrischem Windschild, Tempomat und vielen anderen Features kaum Wünsche offen. Die Bedienung über die vielen Knöpfe funktioniert nicht ganz intuitiv und die Haptik der einzelnen Teile könnte etwas hochwertiger ausfallen. Schlecht ist die Triumph Trophy SE aber keineswegs verarbeitet und ihr agiler Auftritt macht sie zu einer äußerst guten Partie. Zum Testbericht


  • Guter Windschutz, elektrisch verstellbar
  • angenehme Motorcharakteristik
  • Hifi-Anlage
  • Tempomat
  • relativ einfaches Handling
  • viel Komfort
  • hohes Gewicht
  • nicht gerade günstig
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Triumph Trophy SE 2017

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 3
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 1215 ccm
Bohrung 85 mm
Hub 71,4 mm
Leistung 134 PS
U/min bei Leistung 8900 U/min
Drehmoment 120 Nm
U/min bei Drehmoment 6450 U/min
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kardan
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmenbauart Brücken
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Marke WP
Einstellmöglichkeit Zugstufe
Fahrwerk hinten
Marke WP
Einstellmöglichkeit Zugstufe
Bremsen vorne
Kolben Vierkolben
Marke Nissin
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Nissin
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 190 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2235 mm
Breite 975 mm
Höhe 1435 mm
Radstand 1542 mm
Sitzhöhe von 800 mm
Gewicht fahrbereit 301 kg
Tankinhalt 26 l
Führerscheinklassen A

Bilder Triumph Trophy SE 2017:

Der Motorrad Marktplatz auf 1000PS ist die Onlinebörse für Motorrad Liebhaber/innen um ein neues Motorrad zu suchen und zu kaufen. Egal ob Du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber ein gebrauchtes Motorrad, einen Roller oder ein Quad suchst. Mit unseren umfangreichen Suchmöglichkeiten kannst Du speziell nach 50ccm Bikes, nach Rollern, nach Choppern, nach Harleys und nach BMW Motorrädern suchen. Alle Suchmöglichkeiten sind möglich. Die beliebtesten Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha. Bei uns kannst Du auch nach Parametern wie "Sitzhöhe", "Zylinderanzahl", etc. suchen und so dein Motorrad finden und kaufen. Die Angebote im Marktplatz sind gebrauchte Motorräder, Mopeds, Roller und Quads von Händlern und von Privat. Viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Motorrad. Dein 1000PS Team

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Triumph Testberichte

  • Triumph Tiger 1200 Rally Pro Test in den Südtiroler Alpen 2022

    Triumph Tiger 1200 Rally Pro Test in den Südtiroler Alpen 2022

    Wie gut schlägt sich Triumphs Big-Enduro im Reise-Betrieb?

    1. Okt — Wien - Stilfser Joch - Wien - Auf diese ca. 1.600 km lange Tour führten wir unsere Dauertester Bikes zum Saisonabschluss aus. Dabei...

    Zum Testbericht
  • Triumph Tiger 1200 vs. 900 Reiseenduros im Vergleichs-Test

    Triumph Tiger 1200 vs. 900 Reiseenduros im Vergleichs-Test

    Rally-Katzen im Duell groß gegen klein

    9. Sep — Das Schwesternduell der Triumph Tiger 1200 Rally Pro und der 900 Rally Pro hatte ich mit großer Sehnsucht erwartet. Kann sich die große...

    Zum Testbericht
  • Triumph Tiger Sport 660 im Vergleich der kleinen Sporttourer 2022

    Triumph Tiger Sport 660 im Vergleich der kleinen Sporttourer 2022

    Kann sie die etablierte Konkurrenz ausstechen?

    28. Jul — Triumph präsentierte die neue Tiger Sport 660 mit dem klaren Ziel, sie alle zu schlagen: Die anerkannte Konkurrenz aus Japan. Ist es...

    Zum Testbericht
  • Für jede Gelegenheit der passende Tiger - Triumph Tiger 1200 Test

    Für jede Gelegenheit der passende Tiger - Triumph Tiger 1200 Test

    Triumph gibt mit der neuen Tiger 1200 kräftig Gas

    17. Mrz — Lange hat uns Triumph mit Fotos und Specs der neuen Tiger 1200 den Mund wässrig gemacht, ab April steht sie endlich beim Händler. Und...

    Zum Testbericht
  • Erster Offroad-Test der neuen Triumph Tiger 1200 Rally Pro

    Erster Offroad-Test der neuen Triumph Tiger 1200 Rally Pro

    Gut gebrüllt, Tiger!

    16. Mrz — 21 Zoll Vorderrad, ordentliche Federwege und 25 Kilo weniger als das Vorgänger-Modell: So will Triumph mit der neuen Tiger 1200 Rally...

    Zum Testbericht
  • Kleiner Sporttourer ganz groß! - Triumph Tiger Sport 660 im Test

    Kleiner Sporttourer ganz groß! - Triumph Tiger Sport 660 im Test

    Praxistest in und um Barcelona

    13. Mrz — Eine Woche lang musste die Triumph Tiger Sport 660 zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt ist und den knallharten Umgang der 1000PS-Filmcrew...

    Zum Testbericht
  • Triumph Tiger Sport 660 - Neuer Sporttourer für 2022 im Test

    Triumph Tiger Sport 660 - Neuer Sporttourer für 2022 im Test

    Wie schlägt sich die Reisevariante der Trident?

    15. Dez 2021 — Lange war das Segment der Mittelklasse-Sporttourer schwach besetzt. Für 2022 bringt Triumph mit der Tiger Sport 660 einen möglichen...

    Zum Testbericht
  • Triumph Speed Triple RR Test

    Triumph Speed Triple RR Test

    Fast and sexy

    29. Nov 2021 — Der Anblick ist atemberaubend! Ein Supersportler mit Eleganz, Charakter und faszinierender Ausstattung. Doch fährt sie auch gut? Erster...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts