Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Triumph Bonneville T120 Motorräder

(49)
Letzte Suchen
Pfeil rechts

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche

Überzeugender als auf der Triumph Bonneville T120 kann man nicht Retro-Bike fahren. Der Name vermittelt so unglaublich viel klassisches Flair, dass das eigentliche Fahren beinahe in den Hintergrund rückt. Das wäre allerdings schade, denn wenn es einem nicht auf Performance am letzten Zacken ankommt, bietet die Bonnie mit ihrem souveränen Twin ein gelungenes Rundum-sorglos-Paket, das groß und klein glücklich macht. Die chromstrotzende britische Schönheit ist ein Museumsstück das modern fährt. Zum Testbericht


  • klassische Formen in Reinkultur
  • souveräner Motor
  • Ergonomie passt fast jedem
  • Verarbeitunsqualität und Materialanmutung hoch
  • komfortabel
  • wenig Schräglagenfreiheit
  • Fahrwerk kommt bei flotter Gangart an seine Grenzen
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Triumph Bonneville T120 2024

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe mit Hubzapfenversatz
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung OHC
Kühlung flüssig
Hubraum 1200 ccm
Bohrung 97,6 mm
Hub 80 mm
Leistung 80 PS
U/min bei Leistung 6550 U/min
Drehmoment 105 Nm
U/min bei Drehmoment 3500 U/min
Verdichtung 10
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Lenkkopfwinkel 64,5 Grad
Nachlauf 105,2 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Technologie Closed Cartridge
Marke Kayaba
Durchmesser 41 mm
Federweg 120 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Stereo-Federbeine
Marke Kayaba
Federweg 120 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Brembo
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 255 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Marke Nissin
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 100 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 18 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2170 mm
Breite 780 mm
Höhe 1100 mm
Radstand 1450 mm
Sitzhöhe von 790 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 236 kg
Tankinhalt 14,5 l
Führerscheinklassen A
Reichweite 308 km
CO²-Ausstoß kombiniert 107 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7 l/100km
Standgeräusch 95 db

Bilder Triumph Bonneville T120 2024:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Map Icon
Händler aus 40549 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 90763 Fürth (Bayern)
Map Icon
Händler aus 48163 Münster (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 49143 Bissendorf bei Osnabrück (Niedersachsen)
Map Icon
Händler aus 51503 Rösrath (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 48488 Emsbüren (Niedersachsen)
Map Icon
Händler aus 51503 Rösrath (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 30827 Garbsen (Niedersachsen)
Map Icon
Händler aus 33649 Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 51503 Rösrath (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 70794 Filderstadt (Baden-Württemberg)
Map Icon
Händler aus 66121 Saarbrücken (Saarland)
Map Icon
Händler aus 68219 Mannheim (Baden-Württemberg)
Map Icon
Händler aus 47574 Goch (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 46049 Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 52070 Aachen (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 48163 Münster (Nordrhein-Westfalen)
Map Icon
Händler aus 66121 Saarbrücken (Saarland)
Map Icon
Händler aus 66121 Saarbrücken (Saarland)

Triumph Testberichte

  • Alpine Scrambler - Fantic Caballero 700 vs Ducati Scrambler Icon

    Alpine Scrambler - Fantic Caballero 700 vs Ducati Scrambler Icon

    Test & Vergleich der Ducati Scrambler Icon & Fantic Caballero 700

    21. Sep — Bei den Alpenmasters 2023 im italienischen Südtirol konnten wir allerhand Motorräder testen, darunter auch zwei Italo-Scrambler. Wie...

    Zum Testbericht
  • Reise- & Alpentest Triumph Tiger 1200 GT Explorer

    Reise- & Alpentest Triumph Tiger 1200 GT Explorer

    Das richtige Eisen für die 1.300 km Anreise zum Stelvio?

    16. Sep — Die Triumph Tiger 1200 GT Explorer hatte einen Gastauftritt bei den Alpenmasters 2023, wo sie gegen die Ducati Multistrada V4 Rally...

    Zum Testbericht
  • Triumph Tiger 1200 Rally Pro Offroad-Test auf der Bosnia Rally

    Triumph Tiger 1200 Rally Pro Offroad-Test auf der Bosnia Rally

    Großkatze auf Beutejagd

    30. Aug — Diese Triumph Tiger 1200 trägt die verheißungsvolle Zusatzbezeichnung "Rally Pro". Aber bedeutet das wirklich, dass sie einer Rally...

    Zum Testbericht
  • Triumph Trident 660 - Einzigartiges Gesamtkonzept mit Charisma

    Triumph Trident 660 - Einzigartiges Gesamtkonzept mit Charisma

    Die Triumph Trident 660 - Ein Naked Bike mit Herz und Charakter

    10. Jul — Seid ihr auf der Suche nach einem einzigartigen Naked Bike voller Charakter? Dann haben wir genau das Richtige für euch!

    Zum Testbericht
  • Triumph Street Triple 765 RS vs. Speed Triple 1200 RS

    Triumph Street Triple 765 RS vs. Speed Triple 1200 RS

    Duell "David gegen Goliath" am Slovakiaring

    9. Jul — Vergleichstest Rennstrecke: Klaus Grammer und NoPain testen die beiden Triumph Nakeds auf den 1000PS Bridgestone Trackdays.

    Zum Testbericht
  • Triumph Street Triple Duell R gegen RS 2023 am Slovakiaring

    Triumph Street Triple Duell R gegen RS 2023 am Slovakiaring

    Triumph Street Triple 765 RS vs. Triumph Street Triple 765 R

    2. Jul — Vergleichstest Rennstrecke: Klaus Grammer und NoPain testen die zwei brandneuen Triumph Mittelklasse-Nakeds auf den 1000PS Bridgestone Trackdays.

    Zum Testbericht
  • Triumph Street Triple 765 RS – Das wahre Skalpell der Klasse

    Triumph Street Triple 765 RS – Das wahre Skalpell der Klasse

    Kann die Triumph Street Triple 765 RS die Konkurrenz biegen?

    21. Jun — Die neue Triumph Street Triple 765 RS verkauft sich richtig gut. Kein Wunder: Das Bike ist taufrisch aus der Entwicklung in den Markt...

    Zum Testbericht
  • Triumph Trident 660 Test & Vergleich in der unteren Mittelklasse

    Triumph Trident 660 Test & Vergleich in der unteren Mittelklasse

    Sieben Bikes, sieben Tester! Konnte die Trident 660 überzeugen?

    22. Mai — Im großen 1000PS Nakedbikevergleich 2023 wird die Hackordnung in der (A2 tauglichen) Mittelklasse neu definiert. Hier in diesem Bericht...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts