zur Detailsuche
zur Detailsuche

Suzuki RM-Z250 Motorrad kaufen

6 Motorräder entsprechen deinen Suchkriterien

1000PS Bike Spion

Der 1000PS Bike Spion schickt dir eine E-Mail, sobald neue Inserate von deiner gespeicherten Suche erscheinen.

FAZIT: Suzuki RM-Z250

zum Testbericht
annalarissafive

Die Suzuki RM-Z 250 kann viel mehr als man ihr zutraut. Sie ist ein toller Allrounder mit einem grandios ausbalancierten Fahrwerk. Diejenigen, die einfach Spaß am Fahren haben wollen, sind mit der RM-Z richtig beraten. Einziger Minuspunkt ist die Spitzenleistung des Motors, hier gäbe es definitiv noch Potenzial, sollte man im Rennbereich vorne mitmischen wollen. Im Vergleich zu den Vorjahresmodellen hat sich bei der kleinen 250er nicht all zu vieles geändert, der Fokus in der Entwicklung lag bei Suzuki ganz klar auf der RM-Z 450. Für 2019 wird aber eine gänzliche neue RM-Z 250 vorausgesagt, ich bin sehr gespannt und freue mich jetzt schon auf Details und natürlich den Test.

Vorteil
Vorteile
  • Fahrwerk
  • Handling
  • Stabilität
  • Sound
Nachteil
Nachteile
  • Spitzenleistung

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Hubraum 249 ccm
Bohrung 77 mm
Hub 53,6 mm
Verdichtung 13,4
Antrieb Kette
Ganganzahl 5
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Twin-Spar
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Showa
Fahrwerk hinten
Marke Showa
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 80 mm
Reifenhöhe vorne 100 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 110 mm
Reifenhöhe hinten 90 %
Reifendurchmesser hinten 19 Zoll
Länge 2170 mm
Breite 830 mm
Höhe 1260 mm
Radstand 1475 mm
Sitzhöhe von 955 mm
Gewicht fahrbereit 105 kg
Tankinhalt 6,5 l

    Bilder Suzuki RM-Z250 2018:

     €  bis    €
       bis    
     km  bis    km

    Suzuki  

    RM-Z250  

    Auswahl löschen

    Motorräder werden geladen...

    Loading

    Suzuki Testberichte

    Alle Suzuki Testberichte