Das neue Stadler Modul ACTIVE

Der Motorradanzug für jedes Abenteuer

Mit dem Modul ACTIVE stellt der niederbayerische Bekleidungsspezialist Stadler einen neuen Textil-Anzug für Motorradfahrer vor. Als jüngster Vertreter der modularen Anzüge im Programm, setzt auch der ACTIVE auf ein variables 2-Schicht-System. Dabei wird ein leichter Textil-Sommeranzug kombiniert mit einer Klimamembran aus Gore-Tex 3-Lagen-Laminat. Das Besondere beim ACTIVE: das wind- und wasserdichte Laminat kann sowohl unter als auch über dem Sommeranzug getragen werden.

Eine leichte Textil-Sommerkombi bildet die Basis des Anzugs. Je nach Wetterlage, kann diese dann um die mitgelieferte Klima-Membran erweitert werden. Ist es trocken und kühl, kann das Laminat unter den Sommeranzug gezogen werden. Der Fahrer ist dabei durch das winddichte Gewebe vor dem kalten Fahrtwind geschützt. Zudem verhindert die Atmungsaktivität des eingesetzten GORE-TEX-Layers die Schweißbildung unter dem Laminat. Beginnt es zu regnen oder fallen die Temperaturen, kommt die Membran über dem Sommeranzug zum Einsatz. Das wasserdichte Material sorgt dann für langanhaltende Trockenheit beim Fahrer und verhindert das Vollsaugen der äußeren Kleidungsschicht. Die innenliegende Sommerkombi dient als zusätzliche Isolierschicht. Ist es warm und trocken, kann die Membran platzsparend im Tankrucksack verstaut werden

"Mit dem Modul ACTIVE haben wir uns speziell den Herausforderungen aktiver Motorradreisenden angenommen. Da geht es um jedes Gramm, um jeden freien Zentimeter im Gepäck. Dennoch muss der Motorradanzug einiges aushalten können. Er muss Sonne, Wind und Wetter trotzen und wenn es sein muss, auch mal als Wanderdress herhalten." berichtet Ilona Wiener, Pressesprecherin der Stadler GmbH.

Protektoren an Hose und Jacke

Erhältlich ist der Motorradanzug als Jacke SUPERIOR ACTIVE und als Hose RISE ACTIVE. Die Jacke SUPERIOR ACTIVE ist mit Protektoren an Schulter, Ellbogen und Rücken ausgestattet. Ein Brustprotektor kann zusätzlich integriert werden. Belüftungsreißverschlüsse und an Brust und Rücken, sowie an Armen sorgen für einen stetig-kühlenden Luftstrom bei hohen Temperaturen. An den Armen ist die Belüftung um Lufthutzen ergänzt. Die Jacke verfügt über insgesamt vier Taschen: eine Innentasche, eine Brusttasche und zwei Außentaschen. Um die Bewegungsfreiheit des Fahrers nicht einzuschränken, sind die Außentaschen seitlich angebracht. Sie sind wasserdicht konstruiert und können per Reißverschluss abgenommen werden. Mitgeliefert wird die Laminat-Jacke aus flexiblem GORE-TEX 3-Lagen-Laminat. Sie lässt sich über und unter der Sommerjacke tragen und kann in der eingearbeiteten Rückentasche verstaut werden. Neon-gelbe, reflektierende Materialflächen auf Sommer- und Laminat-Jacke unterstützen zudem die Sichtbarkeit des Fahrers.

Die Hose RISE ACTIVE ist mit Protektoren an Hüfte und Knie ausgestattet. Sie hat zwei Außentaschen und kann über zwei großzügige Reißverschlüsse mit integrierten Lufthutzen belüftet werden. Der Rückenbund ist extra hoch geschnitten um eine größere Überschneidung von Jacke und Hose zu gewährleisten. Die beiliegende Laminat-Hose besteht ebenfalls aus einem flexiblen GORE-TEX 3-Lagen-Laminat und lässt sich über und unter der Sommerhose tragen. Die langen Beinreißverschlüsse lassen sich beidseitig öffnen. Zum Einen um auch mit Motorradstiefeln bequem in die Hose zu gelangen und zum anderen um die Taschen der Sommerhose zu erreichen.

"Beim Thema Sicherheit machen wir keine Kompromisse.", berichtet Ilona Wiener, "Wir verbauen ausschließlich CE-geprüfte Protektoren und beim Obermaterial setzen wir auf besonders reiß- und abriebfestes CORDURA 500." Als erster Anzug im Stadler-Sortiment erhält das Modul ACTIVE das Schoeller ceraspace™ Material an besonders belasteten Stellen wie an Knie und Ellbogen. Diese sorgt für zusätzliche Abriebfestigkeit.

Das Modul ACTIVE reiht sich zwischen den beiden anderen Top-Modulen EVO und VISION in das Stadler Produktprogramn ein. Trotz der vielseitigen Tragevarianten liegt das Gewicht des ACTIVE teils deutlich unter dem der beiden anderen Modul-Anzüge (10 % gegenüber VISION, 15 % gegenüber EVO).

Größen miteinander kombinierbar

Sowohl die Jacke SUPERIOR ACTIVE als auch die Hose RISE ACTIVE sind in allen Größen miteinander kombinierbar (Verbindungsreißverschluss). Als neuester Anzug im Stadler Baukastensystem, können auch alle anderen Hosen und Jacken des Herstellers mit dem Modul ACTIVE verbunden werden.

Der Textilanzug kommt in der Farbkombination grau/neongelb in den Handel und ist für Herren in den Größen 48 62, 98 118, 25 31 und für Damen in den Größen 36 46, 76 88, 19 2 verfügbar. Wie bei Stadler üblich, kann der Anzug gegen Aufpreis farblich individuell angepasst oder auf Maß geschneidert werden. Bei den Größen 58/118/29/XXL wird ein Preisaufschlag von 10 % berechnet. Die Jacke SUPERIOR ACTIVE ist ab sofort für 999,00 € inkl. MwSt. erhältlich. Die Hose RISE ACTIVE kostet 799,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos findest du unter www.stadler-bekleidung.de

Autor

Bericht vom 03.09.2020 | 1.275 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts