Metzeler Roadtec 01 Test 2016

Verbesserte Laufleistung und Grip auf allen Untergründen

Bei Metzeler beginnt offenbar eine neue Zeitrechnung - auf den erfolgreichen Roadtec Z8 Interact folgt nicht etwa ein Z9 sondern der brandneue Roadtec 01. Produziert in einer deutschen Hightech-Fabrik verspricht uns die Marke mit dem Elefanten im Logo mit dem Roadtec 01 eine 10 Prozent höhere Laufleistung und verbesserten Grip in allen Lebenslagen.

Keine Präsentation ist wie die andere - das macht unseren Job glücklicherweise abwechslungsreich. Metzeler lud uns nicht nur in die Gegend rund um Frankfurt ein, weil es dort so schöne Strassen und das Bosch Forschungs-, Entwicklungs- und Prüfzentrum in Boxberg gibt, sondern auch, weil im nahe gelegenen Breuberg ganz zufälligerweise die Hightech-Entwicklungsschmiede von Metzeler das schwarze, runde Gold produziert. Dort durften wir live und in nächster Nähe erleben, wie mit vollautomatischen Robotern Reifen produziert werden - laut Metzeler-Entwicklungschef Piero Misani einzigartig in der Reifenindustrie und viel präziser, als es ein Mensch alleine könnte.

Was kann der Metzeler Roadtec 01 besser?

Für den neuen Sport-Touringreifen Metzeler Roadtec 01 bedeutet das nicht nur eine unerreicht präzise Fertigung sondern auch innovative Zutaten, die den Reifen besser und haltbarer machen. Das ist auch der Grund, weshalb der neue Roadtec nicht mit einer nach Z8 ansteigenden Nummer versehen wird, sondern mit der Zahl 01 - die diesen Reifen als völlig neues Projekt kennzeichnet, an dem alles innovativ ist: Die Materialien, die Profile, die Zusammensetzung der Gummimischungen und nicht zuletzt das Design der Lauffläche.

Der neue Metzeler Roadtec 01 auf der Teststrecke

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, durften wir uns am Tag nach der Fabriksführung im Bosch Prüfzentrum Boxberg in diversen Workshops austoben: Hochgeschwindigkeitsoval, Handlingkurs von trocken auf nass wechselnd und Bremstest auf bewässertem Kopfsteinpflaster mit Datarecording.

Es begann sogleich mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke, die offenbarte, wie sich der neue Metzeler Roadtec 01 bei rund 260 km/h anfühlt und benimmt - immerhin ist es für moderne Tourer, Naked Bikes und sogar Reise-Enduros kein Problem in diese Geschwindigkeitsbereiche vorzudringen. Und der Roadtec 01 war tatsächlich so stabil, gut einlenkbar und bot die nötige Eigendämpfung, die man von einem Sport-Touringreifen erwarten kann.

Bremsperformance des Metzeler Roadtec 01 viel besser als beim Vorgänger

Danach ging es zum Bremstest auf bewässertem Kopfsteinpflaster - auch eine gewisse Überrwindung, bei über 70 km/h auf solch rutschigem Untergrund voll in die Bremsen zu greifen. Aber auch hier zeigte sich die tolle Performance mit ausgezeichnetem Nassgrip am Vorderrad dank einer 100 %-Silika-Gummimischung und der schlauen Profilierung. Vor allem zeigte sich im direkten Vergleich mit dem Vorgänger Roadtec Z8 Interact die Weiterentwicklung zum noch besser funktionierenden Roadtec 01.

Blitzartiger Wechsel von Trocken auf Nass - wie im echten Leben!

Der letzte Workshop fand am Handlingkurs statt, der nicht nur aus einem schnellen Teil mit weiteren Kurven sowie einem winkeligen Infield besteht, sondern auch noch einen Übergang in eine konstant bewässerte Strecke besitzt - optimale Bedingungen für eine Testfahrt, die möglichst nahe an die Bedingungen auf öffentlcihen Strassen heran kommt. Und auch da zeigte sich eine solides, souveränes und vor allem unspektakuläres Verhalten des neuen Metzeler Roadtec 01, der auch noch mit einer extrem kurzen Aufwärmphase punkten kann.

Die Hauptmerkmale des neuen Metzeler Roadtec 01:

+ Komplett neues Laufflächenprofil: Speziell der Vorderreifen besitzt Rillen, die, mit Blick auf die Laufrichtung des Reifens, schräger angeordnet sind. Dies ermöglicht es, den mechanischen Grip auf rutschigen Strassenbelägen und in verschiedenen Fahrsituationen zu erhöhen.

+ Die Kontaktfläche mit dem Asphalt ist breiter und kürzer: In Zusammenarbeit mit der Null-Grad Stahlgürtel-Technologie garantiert dies eine höhere Laufleistung und langanhaltende Performance während der gesamten Lebensdauer.

+ Die innovative Laufflächenmischung: Die Gummimischungen sind perfekt an die Bedürfnisse verschiedener Kategorien von Motorradfahrern angepasst. Die Bi-Compound- Mischung für das Hinterrad mit 100 Prozent Silica an den Flanken sowie Silica und Russ im Mittelbereich des Profils sichern beste Laufleistung und Grip unter den unterschiedlichsten Nutzungsbedingungen. Die 100 Prozent-Silica-Mischung am Vorderreifen gewährleistet höchste Sicherheit beim Bremsen, insbesondere auf nassen Strassen und Belägen mit niedriger Reibung.

+ Stabilität und Komfort durch Null-Grad-Stahlgürtel: Zusammen mit der Interact-Technologie wird die Stabilität und der Komfort verbessert und garantiert vorhersehbares und präzises Verhalten die besten Voraussetzungen, um seine Tour rundum zu geniessen.

Der Metzeler Roadtec 01 für schwere Motorräder (HWM)

Der Roadtec 01 wurde für eine grosse Bandbreite an Motorradfahrern und Fahrzeugtypen in verschiedenen Segmenten entwickelt. Speziell für schwere Motorräder wird die neue HWM-Version (Heavy Weight Motorcycles) des Reifens angeboten, die sich durch eine zweilagige Karkasse am Hinterreifen vom Standardmodell unterscheiden, das mit einer Karkassenlage auskommt. Die Produkte mit diesem Kürzel das deutlich auf der Seitenwand sichtbar ist reduzieren die durch unebene Strassenbeläge oder Lenkerbewegungen verursachten Vibrationen und bieten dadurch eine spürbar höhere Stabilität.

Die HWM-Version für das Vorderrad ist wie die Standardversion mit einer zweilagigen Karkasse ausgestattet. Das Ziel wird in diesem Fall durch die Verwendung eines steiferen Karkassen- und Flankenmaterials und einer anderen Laufflächenmischung, die neben Silica einen zusätzlichen Füllstoff beinhaltet, erreicht. Die aktuelle Liste der Motorräder, für die die HWM-Version des Metzeler Roadtec 01 geeignet ist, gibt es auf www.metzeler.com.

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Den Metzeler Roadtec 01 jetzt kaufen:

Die Dimensionen des Metzeler Roadtec 01:

vornehinten
110/80 R 19 59V150/70 R 17 69V
120/60 ZR 17 55W160/60 ZR 17 69W
120/70 ZR 17 58W170/60 ZR 17 72W
120/70 ZR 17 58W HWM180/55 ZR 17 73W
120/70 ZR 19 60W180/55 ZR 17 73W HWM
190/50 ZR 17 73W
190/50 ZR 17 73W HWM
190/55 ZR 17 75W
190/55 ZR 17 75W HWM

HMW: Heavy Weight Motorcycles - schwere Maschinen

Motorräder und Motorradfahrer, für die der Roadtec 01 designt wurde:

+ Motorradfahrer, die kurze Touren mit sportlichem Fahrstil unternehmen: Das sind Menschen, die normalerweise ihr eigenes Sport-Touring oder Naked-Bike besitzen. Sie verwenden es manchmal in der Stadt aber häufiger, um spontan kurze oder mittellange Touren aufs Land zu unternehmen allein oder mit Beifahrer. Diese Motorradfahrer brauchen Grip, ein gutes Handling und eine hohe Laufleistung.

+ Passionierte Tourenfahrer: Sie sind die Besitzer von Sport-Touring-, Gran Turismo oder grossen Street-Enduro-Bikes. Für sie ist kein Ort zu weit und keine Reise zu lang. Das Wetter spielt keine Rolle, und sie reisen normalerweise mit Gepäck oder Beifahrer. Für diese Motorradfahrer ist jede Reise eine neue Erfahrung und Reifen sind das Mittel, um dies zu erreichen mit sicherem und angenehmen Grip, vorhersehbaren Fahrverhalten und bester Laufleistung, Stabilität und Komfort, unabhängig vom Gewicht ihrer Maschine.

+ Motorradfahrer in der Stadt: Das sind Biker, die Motorräder mit mittleren oder grossen Motoren besitzen und diese für Trips in die Stadt, zum Pendeln und gelegentlich in ihrer Freizeit sowie für kurze oder mittellange Reisen einsetzen. Ihr idealer Reifen muss verlässlich sein und Sicherheit auf allen Strassen bieten, auch auf solchen mit abgenutztem Asphalt oder mit Schlaglöchern und Beschädigungen. Diese Motorradfahrer benutzen das Bike bei jedem Wetter. Gute Laufleistung und gleichmässige Abnutzung sind für sie ebenfalls wichtige Performance-Faktoren.

„Take the Road with Roadtec 01“

Mit dem Roadtec 01 wurde nicht nur ein neuer Sport-Touring-Reifen entwickelt, sondern auch eine neue Philosophie geschaffen, die sich in diesem Segment mit der Kampagne Take the Road with Roadtec 01 widerspiegelt. Sie wird die Einführung dieses neuen Produktes in den Markt in den kommenden Monaten begleiten. Take the Road with Roadtec 01 ist eine Initiative für alle Motorradfahrer, die das Reisen lieben, egal ob auf langen oder kurzen Strecken, und die auch dann mit ihrem Bike unterwegs sind, wenn die Wetterbedingungen oder Temperaturen nicht die besten sind. Mit dem Roadtec 01lädt Metzeler alle Motorradfahrer ein, auf ihre Bikes zu steigen und zu ihrer Tour aufzubrechen, mit der Gewissheit, dass dieser Reifen ihre Reise in ein echtes Erlebnis machen wird, ganz gleich, welche Strasse sie nehmen oder welche Wetterbedingungen ihnen auf dem Weg begegnen werden.

Autor

Bericht vom 26.04.2016 | 97.916 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts