Meklau ist Meister!

Andy Meklau und Daniel Bukowski holen sich drei Meisterschaftstitel.
 

Alpe Adria- und ÖM-Gesamtsieg für Meklau und Bukowski!

Der Altmeister Andy Meklau und Daniel Bukowsi vom Grandys Duo-Suzuki-Team konnten sich letztes Wochenende die jeweiligen Klassen als Gesamtsieger sichern.
 
Es war ein sensationelles Rennwochenende am Slovakiaring, für Andy Meklau passte sowohl in Bezug auf seine Suzuki GSXR 1000 als auch in Bezug auf die Dunlop-Reifen alles perfekt. Lohn für die tolle Performance von Mensch und Material sind gleich zwei Meisterschaftstitel – Samstag holte Meklau den ersten Gesamtrang in der Alpe Adria Meisterschaft, am Sonntag folgte dann der Sieg in der Österreichischen Superbike-Meisterschaft. Wobei Andy das Rennen am Sonntag weitaus anspruchsvoller empfand, musste er doch bis zur letzten Kurve für den Sieg kämpfen.
„Das Suzuki Grandys Duo Team hat eine hervorragende Arbeit geleistet, ohne die diese Siege nicht möglich gewesen wären. Ebenso stellte Dunlop großartige Reifen zur Verfügung!“ dankte Meklau seinem Team und dem Reifenlieferanten.

Meklau, Bukowski und Suzuki - ein erfolgreiches Trio.

Ebenso erfolgreich präsentierte sich Daniel Bukowski mit seiner Suzuki GSX-R 600 in der Alpe Adria Meisterschaft – und sicherte sich bereits am Samstag mit einem Sieg in der Superstock 600-Klasse die Gesamtwertung, weshalb er das Rennen am Sonntag nicht mehr antrat um die Maschine für die Europäische Meisterschaft zu schonen. „Vor dem Rennen war ich wirklich sehr nervös, denn eigentlich mag ich keine Rennen, bei denen ich nicht nur ans siegen sondern auch an die Punkte für die Gesamtwertung denken muss. Während des Rennens spürte ich aber schnell, dass ich gewinnen kann – und tat es einfach!“ sagte Bukowski stolz und erleichtert.
 

 

Text: Vauli
Fotos:
Grandys Duo Suzuki

Bericht vom 11.09.2013 | 7.026 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten