Yamaha R1 2018 vs. R1 1998 - Ist die Alte wirklich unfahrbar?

Views: 159.754
Dauer: 00:09:18
Online seit: 06.07.2018
Anzeige

Testbericht

Yamaha YZF-R1 2018 vs. YZF-R1 1998!

Kann die 20 Jahre jüngere "Swiss Edition" wirklich alles besser?

20 Jahre sind eine lange Zeit, wenn es nicht gerade um das Alter des Universums geht. Vor allem im Motorradbereich wurden in den letzten 20 Jahren enorme Fortschritte gemacht, was Leistung, Fahrbarkeit und elektronische Features betrifft. Was ist aber mit einem 20 Jahre alten Superbike, das schon damals als absoluter Meilenstein galt - ist die Yamaha YZF-R1 von 1998 wirlich ein heutzutage unfahrbares Monster, das der aktuellen Hightech-Enkelin in keinem Bereich das Wasser reichen kann? Yamaha Schweiz ermöglicht uns mit einer originalen Ur-R1 und der brandneuen YZF-R1 20th Anniversary "Swiss Edition" den ultimativen Generationen-Vergleich!

Dank den sehr kurzen Modellzyklen, die bei den japanischen Herstellern in den 2000er-Jahren üblich waren, dürfen wir bei der aktuellen Yamaha YZF-R1 eigentlich vom Ur-Ur-Ur-Ur-Enkerl sprechen - irgendwie vorprogrammiert, dass sich bei sieben Generationen eine ganze Menge getan hat. Es begann alles mit dem Modell, das nach der Yamaha YZF 1000 R Thunderace als erste YZF-R1 in der Klasse der Superbikes die neue Messlatte sein sollte. Der Motor alleine war um fast 10 Kilo leichter als bei der Vorgängerin, die Fahrleistungen waren mit 150 PS bei 177 Kilo Trockengewicht einzigartig. Vielen ging die erste R1 zu brachial ans Gas, was ich heutzutage nicht mehr ganz so schlimm empfinde - aber dazu später.

Weiterlesen...

Vauli klärt, ob die Yamaha YZF-R1 von 1998 tatsächlich ein heutzutage unfahrbares Monster ist, das der aktuellen Hightech-Enkelin in keinem Bereich das Wasser reichen kann.
Angebote im Marktplatz:
Preise AT: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_R1_AT
Preise DE: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_R1_DE
Preise CH: http://bit.ly/Angebote_Yamaha_R1_CH

Du magst 1000PS und möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das kannst Du nun gerne als Sponsor von 1000PS tun. Hier alle Details dazu: https://www.patreon.com/1000ps
DANKE für Deine Wertschätzung