Yamaha YZF-R3 Test 2019

Die erste Generation der Yamaha YZF-R3 war ein durch und durch braves Motorrad, das durch seinen drehfreudigen Motor für viel Freude im Sattel gesorgt hat. Jetzt schlagen die Japaner in Blau einen neuen Weg ein, indem man dem kompakten Zweizylinder-Supersportler ein neues Fahrwerk und eine sportlichere Sitzposition verpasst, während die Optik gleichzeitig deutlich aufgefrischt wird. Wir testen die Yamaha R3 auf der Landstraße und der Rennstrecke - ein Sieg für die Japaner?

Bild 1 / 73
Anzeige

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 11.01.2019

Anzeige

Die erste Generation der Yamaha YZF-R3 war ein durch und durch braves Motorrad, das durch seinen drehfreudigen Motor für viel Freude im Sattel gesorgt hat. Jetzt schlagen die Japaner in Blau einen neuen Weg ein, indem man dem kompakten Zweizylinder-Supersportler ein neues Fahrwerk und eine sportlichere Sitzposition verpasst, während die Optik gleichzeitig deutlich aufgefrischt wird. Wir testen die Yamaha R3 auf der Landstraße und der Rennstrecke - ein Sieg für die Japaner?