Piaggio 1 2023 - Leistungsupdate für den Elektroroller

Fast doppelt so viel Leistung!

Der Piaggio 1 erscheint auf der EICMA in einer neuen, leistungsstärkeren Version für 2023. Das Ziel: Noch schneller, einfacher und sicherer zu pendeln.

Mehr Leistung und bessere Beschleunigung im Piaggio 1

Dank der Änderungen an der Power Unit ist der Elektromotor, der im Hinterrad eingebaut ist, jetzt in der Lage, mehr Leistung zu erbringen. Die Mopedversionen (Piaggio 1 und Piaggio 1+), deren Geschwindigkeit auf 45 km/h begrenzt ist, können nun auf eine fast doppelt so hohe Spitzenleistung (2,3 bzw. 3 kW) zählen, während die Motorradversion (Piaggio 1 Active) 3 kW Spitzenleistung erreicht. Das Ergebnis soll eine Steigerung der Beschleunigung sein, die sowohl beim Piaggio 1 als auch beim 1+ um 14 % und beim Piaggio 1 Active um fast 12 % zunimmt.

Ein sinnvolles Update, denn die fehlende Leistung war unser größter Kritikpunkt beim Test: Piaggio 1 Feng Chen Wang Test.

Anzeige

Piaggio 1 Farben 2023

Der Piaggio 1 ist in zwei Farbvarianten erhältlich: Forever Grey, Forever White und Forever Black sind die drei düstersten Farbschemata, während Sunshine Mix, Arctic Mix und der neue Flame Mix drei zweifarbige Lackierungen sind, die sich deutlich farbenfroher präsentieren. Bei allen Versionen befindet sich die Batterie unter dem Sitz. Sie ist in wenigen Sekunden herausnehmbar und tragbar, so dass sie bequem zu Hause oder im Büro aufgeladen werden kann.

Bericht vom 09.11.2022 | 12.635 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts