Triumph Rocket 3 R und GT 221 Special Edition 2022

Voller Stolz auf die abartigen 221 Newtonmeter Drehmoment!

Also eines ist schon mal sicher: Durch ihr mit 2,5 Liter Hubraum aktuell größtes Serien-Motorrad-Triebwerk und das nicht minder abartige Drehmoment von 221 Newtonmeter setzt die Triumph Rocket 3 Maßstäbe, die (derzeit) kein anderer Hersteller erreicht. Warum also nicht gleich das brachiale Drehmoment prominent am Tank der beiden auffällig lackierten Rocket 3-Modelle platzieren - und fertig ist die neue 221 Special Edition für 2022!

Zum Hingucker werden die beiden Rocket 3 221 Special Editions schon alleine durch ihr besonders edles, aufwändig gestaltetes Farb- und Lackdesign in Red Hopper. Als wahre Kenner entpuppen sich dann aber all jene, die auch mit der Zahl 221 am Tank etwas anfangen können - ja, es ist das unfassbare Drehmoment von 221 Newtonmeter gemeint! Die beiden Sondermodelle der Rocket 3 R und der Rocket 3 GT machen überhaupt kein Hehl aus ihren fetten Daten, voller Stolz werden auch noch der Hubraum von 2456 Kubik, die Leistung von 167 PS, Bohrung und Hub von 110,2 x 85,9 und eben das Drehmoment auf der Oberseite des Tanks angegeben.

Weitere potente Muscle-Bikes:

Für Containerschiffe sind die beiden Triumph Rocket 3 erstaunlich handlich

Abgesehen von der coolen Aufmachung bleibt auf technischer Ebene alles gleich, die Grunddaten sind, wie bereits erwähnt, aber ohnehin so mächtig, dass sie nicht zwangsweise gesteigert werden mussten. Vielmehr beeindruckt, dass diese zum Motorrad gewordenen Containerschiffe erstaunlich einfach und sogar vergleichsweise handlich bewegt werden können. Es zählen also nicht nur die schiere Power und das überdimensionale Drehmoment, mindestens genauso beeindruckend ist die sehr ausgewogene Balance und beste Alltagstauglichkeit der Rocket 3-Modelle.

Die Rocket 3 als 221 Special Edition gibt es nur 2022!

Wer mitfeiern will, hat nun theoretisch ein Jahr lang Zeit, sich für eine 221 Special Edition zu entscheiden, denn die Edelausgabe ist nur im Modelljahr 2022 erhältlich. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Rocket 3 in dieser gelungenen Aufmachung nicht allzu lange im Schauraum stehen wird - daher besser gleich Kontakt mit einem Händler aufnehmen!

Triumph Rocket 3 als 221 Special Edition im Detail:

  • Red Hopper-Lackierung auf Tank und vorderem Schutzblech
  • Tankeinsätze im 221 Look
  • Tankgrafik mit den beeindruckenden Leistungsdaten der Rocket: Leistung, Drehmoment, Motorgröße, Bohrung und Hub
  • Schutzblechhalterungen, Scheinwerfergehäuse, Flyscreen, Seitendeckel, Heckverkleidung und Kühlerabdeckungen in Sapphire Black
  • charakteristische Details: Doppelscheinwerfer, Auspuff mit drei Endrohren, Einarmschwinge und einklappbare Soziusfußrasten

Die beeindruckenden Daten der Rocket 3-Modelle:

  • 221 Nm Drehmoment bei 4.000 U/min: das weltweit höchste Drehmoment bei einem Serienmotorrad
  • 2458 cm³ Dreizylindermotor: der größte Serienmotorradmotor der Welt
  • 167 PS Spitzenleistung bei 6.000 U/min
  • Hydrogeformte Auspuffkrümmer für extra starken Sound
  • Sechs-Gang-Hochleistungsgetriebe mit Schrägverzahnung
  • hydraulisch betätigte Kupplung mit Drehmomentunterstützung
  • voll einstellbares Showa Monofederbein RSU mit Ausgleichsbehälter
  • einstellbare 47 mm Showa Upside-Down-Gabel
  • Brembo Stylema Vierkolben-Radial-Monobloc-Bremsen am Vorderrad
  • 18-Liter-Tank für große Reichweite
  • Aluminiumgussräder mit 20 Speichen, imposanter 240 mm-Hinterreifen
  • verstellbare Fußrasten (R in zwei Stufen vertikal, GT in zwei Stufen horizontal)
  • Multifunktionale TFT-Instrumente, bereit für das als Zubehör erhältliche My TRIUMPH-Konnektivitätssystem
  • optimiertes Kurven-ABS und optimierte Kurven-Traktionskontrolle
  • vier Fahrmodi: Straße, Regen, Sport und vom Fahrer konfigurierbar
  • umfangreiche Serienausstattung mit LED-Beleuchtung, Berganfahrhilfe, Tempomat, schlüsselloser Zündung und schlüssellosem Lenkradschloss, beheizbaren Griffen (nur GT) und USB-Ladebuchse
  • mehr als 50 Triumph-Originalzubehörteile
  • viel Zubehör zur Verbesserung von Komfort, Funktionalität, Stil und Sicherheit sowie spezielle Gepäckoptionen für noch bessere Tourentauglichkeit

Die Preise der Triumph Rocket 3 R und GT als 221 Special Edition:

  • Rocket 3 R Deutschland: 23.950 Euro
  • Rocket 3 R Österreich: 27.895 Euro
  • Rocket 3 GT Deutschland: 24.750 Euro
  • Rocket 3 GT Österreich: 28.895 Euro
Autor

Bericht vom 09.11.2021 | 16.672 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts