Ducati Scrambler 1100 Tribute PRO 2022

Zu Ehren des luftgekühlten Zweizylinders!

Wie die Zeit doch vergeht… 1971 wurde der luftgekühlte Zweizylindermotor bei Ducati erstmals verbaut, die Ducati 750 GT war das erste Modell mit diesem, für Ducati jahrzehntelang so typischen Motor. Zum Jubiläum schenkt uns Ducati daher die edle Scrambler 1100 Tribute PRO.

Optisch erinnert mich die neue Ducati Scrambler 1100 Tribute PRO mit ihrer klassischen Aufmachung samt braunem Sattel an die Scrambler 800 Classic (falls sich jemand noch erinnert). Die Optik soll aber nicht täuschen, in Sachen Performance befindet sie sich aber am weit höheren Level der 1100er-Scrambler! Dennoch betört die neue Tribute PRO bereits im Stand als Hommage an die Geschichte des Unternehmens aus Borgo Panigale mit zahlreichen liebevollen Details.

Die anderen Ducati Scrambler 1100-Modelle:

Ducati Scrambler 1100 Tribute PRO mit viel Liebe zum Detail

Zum einen ist es die hübsche Lackierung in Giallo Ocra, die Farbe, die schon in der Vergangenheit für Ducati immer wieder sehr wichtig war, etwa 1972 für die Zweizylinder 450 Desmo Mono und 750 Sport. Zum anderen sind es weitere Stildetails wie die Verwendung des ikonischen Ducati Logos aus den 1970er-Jahren, das von Giugiaro entworfen wurde und weitere markante Styling-Details wie die schwarzen Speichenräder, die runden Rückspiegel und die braune Sitzbank mit speziellen Ziernähten.

Technisch ist auch die Scrambler 1100 Tribute PRO auf hohem Level

Aus technischer Sicht weist die Scrambler 1100 Tribute PRO, wie bereits erwähnt, ebenfalls die hochwertigen Komponenten der restlichen Ducati Scrambler 1100 PRO-Familie auf. Sie verfügt also auch über das ausgewogene Fahrwerk und den 1079 Kubik Desmo-Motor mit 85 PS bei 7250 Umdrehungen und ein Drehmoment von 90,5 Newtonmeter bei 4.750Touren, der sich erwartungsgemäß durch reichlich Schmalz bereits bei niedrigen Drehzahlen auszeichnet. Sie ist serienmäßig mit drei Riding-Modes ausgestattet, die jeweils mit unterschiedlichen Power-Modes und den verschiedenen Stufen der Ducati Traction Control (DTC) zusammenarbeiten. Darüber hinaus hat sie natürlich auch das Kurven-ABS und ist dank LED-Tagfahrlicht auch tagsüber immer gut zu erkennen.

In der Reihe der leistungsstarken Modelle der Ducati Scrambler-Familie gesellt sich die Scrambler 1100 Tribute PRO zur Scrambler 1100 Dark PRO, dem Einstiegsmodell der 1100er und zur Scrambler 1100 Sport PRO, der sportlichsten Version der Ducati Scrambler.

Alle Details zur neuen Ducati Scrambler 1100 Tribute PRO 2022:

  • Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
  • Lackierung Giallo Ocra mit Rahmen und Hilfsrahmen in Schwarz und brauner Sitzbank
  • Sitzhöhe von 810 mm für mehr Sicherheit und eine leichtere Handhabung im Stand
  • Seitlicher Doppelauspuff
  • Tief angebrachter Kennzeichenhalter
  • Breiter Lenker für eine entspannte Sitzposition
  • Frontscheinwerfer mit Glasscheibe und Tagfahrlicht mit schwarzem Rahmen
  • LED Rücklicht
  • LCD-Display
  • Luftgekühlter 1079-ccm-L-Twin-Motor
  • Zahnriemenabdeckung aus gefrästem Aluminium
  • Gitterrohrrahmen aus Stahl und Hilfsrahmen aus Aluminium
  • Aluminium-Guss-Schwinge
  • Schwarz lackierte Aluminiumabdeckungen
  • 18-Zoll-Speichenrad vorne und 17-Zoll-Rad hinten
  • Pirelli MT60 RS Reifen, optimiert für die Ducati Scrambler
  • Kurven-ABS von Bosch
  • Traktionskontrolle
  • 3 Riding-Modes (Active, Journey und City)
  • USB-Anschluss unter der Sitzbank
Autor

Bericht vom 15.10.2021 | 6.564 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts