Harley-Davidson Electra Glide Revival 2021

Limitiert auf 1.500 Exemplare

Mit der Electra Glide Revival präsentiert Harley-Davidson die neue Icons Collection, eine Edition, die künftig Jahr für Jahr erweitert wird. Sie umfasst Motorräder, die in streng limitierter Stückzahl hergestellt werden und an traditionelle Formen sowie amerikanischen Style anknüpfen.

Die neue Icons Collection

Im Rahmen der Icons Collection wird Harley-Davidson in Zukunft jährlich ein oder zwei Modelle vorstellen, die exklusiv in dem jeweiligen Jahr hergestellt werden. Die Produktion eines solchen Modells wird danach weder fortgeführt noch zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufgenommen. Jedes Motorrad der Icons Collection wird mit einer Seriennummer versehen und der Käufer erhält ein Echtheitszertifikat.

"Mit dem strategischen Plan The Hardwire haben wir uns dazu verpflichtet, Motorräder auf den Markt zu bringen, die zum einen die Begehrlichkeit steigern und zum anderen unsere lange Tradition fortsetzen", erläutert Jochen Zeitz, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson.

Harley-Davidson Electra Glide Revival

Die Harley-Davidson Icons Collection feiert ihr Debüt mit der Einführung der Electra Glide Revival. Der Look der Electra Glide Revival ist inspiriert von der Electra Glide des Jahres 1969, der ersten Harley-Davidson, die optional mit einer Batwing-Verkleidung ausgerüstet werden konnte. Auch bei aktuellen Harley-Davidson-Modellen ist die Grundform des ursprünglichen Designs erkennbar. Das von den ausgehenden Sixties inspirierte Tankmedaillon und der Electra-Glide-Schriftzug auf dem vorderen Fender tragen das Ihre zum klassischen Stil bei. Die Electra Glide Revival wird in einer einzigen Lackierung angeboten, die ebenfalls von der ursprünglichen Farbgebung des Jahres 1969 inspiriert ist: Der Tank ist zweifarbig in Hi-Fi Blue und Black Denim gehalten, die von einem Streifen in Birch White getrennt werden. Hi-Fi Blue tragen auch die Fender und die Seitendeckel.

Zu den Design-Highlights der Electra Glide Revival gehört auch ein Solosattel mit schwarzweißem Bezug und verchromter Reling. Er wurde auf einem Stoßdämpfer mit einstellbarer Spiralfeder montiert eine weitere Hommage an die Harley-Davidson-FL-Modelle der 1960er-Jahre. Verchromte Kreuzspeichenräder und breite Weißwandreifen tragen ebenso zum nostalgischen Look bei wie die glänzende Chromschicht an den Frontfender- und Kofferzierleisten, dem "Ventilator"-Luftfiltercover, den Gabelrohrabdeckungen und den Zusatzscheinwerfern.

Preis der Electra Glide Revival 2021

Die weltweite Produktion der Electra Glide Revival ist auf 1.500 Exemplare begrenzt, die voraussichtlich Ende April bei autorisierten Harley-Davidson-Händlern erhältlich sein werden. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt in Österreich 36.795 Euro.

Bericht vom 28.04.2021 | 4.066 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts