Peugeot Roller 2021

Das flotte Roller-Programm der Franzosen

Peugeot Motocycles präsentiert die Roller-Modellpalette für 2021 und trägt damit dem steigenden Bedürfnis nach individueller Mobilität Rechnung. Ab kommendem Jahr erfüllen alle Fahrzeuge die Euro5-Norm, unter anderem durch ein komplett überarbeitetes Kraftstoffmanagement. Komplettiert wird der neue Jahrgang durch neue Farben und Designs, die sich noch stärker an der DNA von Peugeot orientieren.

Selten zuvor war der Einfluss von Autos auf Motorräder in Sachen Optik so hilfreich wie bei Peugeot. Ich habe mich erst vor wenigen Wochen höchstpersönlich davon überzeugen dürfen, wie gelungen der neue Dreiradroller Metropolis 400 die Designsprache der feschen Autos mit dem Löwen übernommen hat. Daher erlaube ich mir auch ohne schlechtes Gewissen, das ist der schönste Dreiradler der Welt! Weitere Neuerungen betreffen die Modelle Kisbee, Pulsion, Django, Tweet und Speedfight.

Peugeot Kisbee 2021

Neben den bisherigen Farben der Active-Version Icy White, Rouge Cherry and Pearly Black ist den Bestseller im kommenden Jahr auch in der Farbe Satin Chocolate erhältlich. Darüber hinaus kommt der Kisbee in zwei neuen Versionen auf den Markt, Streetline und GT. In der Version Streetline gibt es spezielle Schutzvorrichtungen und eine zweifarbige graue und schwarze Farbgebung, die als Satin Flash Silver bezeichnet wird. Die Version GT, die in allen Modellreihen die Version RS ersetzt, hat einen sportlichen Look, der sich mit seiner Lackierung in Mad Grey und glänzende Highlights auf die DNA von Peugeot stützt. Eine neue Black Edition zeichnet sich durch eine intensive schwarze Farbgebung aus.

Peugeot Kisbee (50 Kubik): ab 1899 Euro

Peugeot Pulsion 2021

Der Pulsion Active wird 2021 in der Farbe TM Schwarz mit schwarzen Felgen und einer 12 Volt-Stromversorgung erhältlich sein. Der Pulsion Allure, die Premium-Version, verfügt im nächsten Jahr über eine verstellbare Windschutzscheibe und ein serienmäßiges Topcase. Er ist erstmals in der Farbe Satin Pearly White bestellbar. Für 2021 ist der Peugeot Pulsion auch in einer sportlicheren GT-Version erhältlich. Sie ist mit einer kurzen, getönten Windschutzscheibe ausgestattet und wird in den Farben Satin Titanium oder Midnight Blue angeboten.

Peugeot Pulsion 125 (125 Kubik): ab 4499 Euro

Peugeot Django 2021

Neben dem bekannten Retro-Stil des Peugeot Django bietet dieses Lifestyle-Modell 2021 eine noch breitere Farbpalette und seine berühmte Nummer 55. Für all jene, die den sportlichen Look bevorzugen, wird es den Django Sport jetzt auch in monochromem Racing Green geben, einer auffälligen Farbe im Stil von Satin Rouge Cherry. Nach dem Vorbild des Django Dark, den auf beiden Seiten der Schriftzug "Django" ziert, vervollständigt der neue Django Bright diese monochrome Kollektion mit einem funkelnden Polar White, das einen deutlichen Kontrast zu dem zweifarbigen Design der übrigen Modelle bildet.

  • Peugeot Django125 ABS (125 Kubik): ab 3299 Euro
  • Peugeot Django 50 (50 Kubik): ab 2699 Euro

Peugeot Tweet 2021

Der Tweet ist bereits in den Versionen 50 Kubik und 125 Kubik erhältlich und wird 2021 neu mit einem 170 Kubik Motor angeboten. Die Hauptmerkmale des Großradrollers bleiben gleich. Zu den bisherigen Farben Dark Blue, Antarctica White, Graphite Grey und Jet Black kommt 2021 eine neue, gewagte rote Lackierung mit dem Namen Daring Red hinzu. Eine neue GT-Version mit der eigenen Farbe Onyx Grey Mat und leuchtendem Gelb auf der Karosserie und den Felgen verleiht diesem Modell einen sportlichen Look.

  • Peugeot Tweet 125 (125 Kubik): ab 2499 Euro
  • Peugeot Tweet 50 (50 Kubik): ab 2249 Euro
  • Peugeot Tweet 200 (170 Kubik): ab 2799 Euro

Peugeot Speedfight 4 2021

Das sportlichste Modell der Reihe, der Peugeot Speedfight 4, ist in einer 50er-Form und den Farben Iced Grey und Mad Black für 2021 erhältlich. Die Sportline-Version wird in Mad Black & Flat 6 Red angeboten. Weitere Farbkombinationen für das Jahr 2021 sind Icy White & Caribbean Yellow, und Icy White & Rose Gold.

Peugeot Speedfight 4 (50 Kubik): ab 2699 Euro

Peugeot Metropolis 2021

Wie bereits zu Beginn erwähnt und auch schon von uns getestet, präsentierte Peugerot im September die dritte Generation des Metropolis. Das stylische Dreirad wird im Stammhaus in Mandeure im französischen Doubs gefertigt. Der Peugeot Metropolis überzeugt mit seinen scharfen Linien, der fortschrittlichen Konnektivität, dem Smart Key und aus der Automobilindustrie übernommenen Technologie wie ABS, Kombi-Bremsanlage und automatische Auslösung der Warnblinker bei einer Notbremsung.

Peugeot Metropolis 400 Active (400 Kubik): ab 9399 Euro

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Peugeot e-Ludix und Peugeot Streetzone 2021

Die Modelle Peugeot e-Ludix und Peugeot Streetzone bleiben 2021 unverändert in der Produktauswahl von Peugeot Motocycles.

  • Peugeot e-Ludix: ab 3500 Euro
  • Peugeot Streetzone (50 Kubik): ab 1999 Euro
Autor

Bericht vom 23.12.2020 | 5.507 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts