MV Agusta Dragster 800 RC

MV Agusta Dragster 800 RC

Dragster 800 im Reparto Corse Kit

Weil eine neue Dragster 800 (die Dragster 800 America) nicht reicht, erneuert MV Agusta auch die Dragster 800 RC für 2019. Mit ihrem Design und dem Racing Kit reiht sie sich perfekt in das Reparto Corse Programm von 2019 ein.

Dragster 800 auf Steroiden

Der Dragster 800 RC verkörpert laut MV Agusta am besten den Spirit des Drag Racing, den man mit diesem Modell verbindet. Mit einem Gewicht von nur 160 kg, 150 PS und einer ausgeklügelten Chassis-Architektur soll die Dragster 800 RC ein pures Sportmotorrad darstellen, das mithilfe des RC Kits seine beste Form zeigen soll. Die Speichenräder im Standardpaket weichen einem Neun-Speichen-Design aus geschmiedeten Aluminium, was ihr einen deutlich sportlicheren Touch gibt. Auf der 120/70-17 Bereifung vorne und 200/50-17 Bereifung hinten soll eine Höchstgeschwindigkeit von 244 km/h möglich sein. Die Logos der technischen Sponsoren schmücken die Verkleidung des Dragster 800 sowie die Nummer 37 - die Anzahl der Weltmeistertitel, die MV Agusta gewonnen hat.

MV Agusta Brutale 800 RC Technische Daten

MOTOR
Typ Drei-Zylinder-Viertaktmotor, 12 Ventile
Ventiltrieb Zwei obenliegende Nockenwellen mit mechanischem Steuerkettenspanner
Hubraum 798 cm3
Kompression 13,3:1
Starter Elektrisch
Bohrung x Hub 79 mm x 54,3 mm
Maximalleistung bei U/min (an der Kurbelwelle)110 kW (150 PS) bei 12.800 U/min**
Max. Drehmoment bei U/min 87 Nm bei 10.100 U/min
Kühlsystem Flüssigkeit mit separatem Wasserkühler und Ölkühler
Motormanagement System Integriertes Zünd-Einspritzsystem MVICS 2.0 (Motor & Vehicle Integrated Control System) mit sechs Einspritzdüsen, Eldor EM 2.0 Steuergerät, ride by wire betätigte MIKUNI Drosselklappen, Kerzenschachtzündspulen mit Ion-Sensing Klopfsensoren, vier Motor-Mappings und achtfach einstellbare Traktionskontrolle
Elektronischer Schaltautomat MV EAS 2.0 (Electronically Assisted Shift up & down)
Kupplung Hydraulisch betätigte MehrscheibenÖlbadkupplung
Getriebe 6-Gang
FAHRLEISTUNG
Höchstgeschwindigkeit 244,0 km/h
RAHMEN
Typ ALS Stahl-Gitterrohrrahmen
Hilfsrahmenplatten Aluminium
VORDERRADFEDERUNG
Typ Marzocchi Upside-Down-Gabel mit DLC Beschichtung und eloxierten Gabelholmen mit separat einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung und mit einstellbarer Federvorspannung
Holmdurchmesser 43 mm
Federweg 125 mm
HINTERRADFEDERUNG
Typ Progressives Sachs Zentralfederbein mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung und einstellbarer Federvorspannung
Einarmschwinge Aluminium
Federweg 124 mm
BREMSEN
Vorne Schwimmend gelagerte Doppelbremsscheibe Ø 320 mm, mit Stahl -Scheibe und -Flansch
Vordere Bremszange radial verschraubte Brembo mit 4 Kolben Ø 32 mm
Hinten Stahl-Bremsscheibe mit Ø 220 mm
Hintere Bremszange Brembo mit 2 Kolben - Ø 34 mm
ABS System Bosch 9 Plus mit RLM(Rear wheel Lift-up Mitigation)
RÄDER
Vorne: Material/Größe Geschmiedete Aluminium-Legierung 3,50”x 17”
Hinten: Material/Größe Geschmiedete Aluminium-Legierung 6,00”x 17’’
REIFEN
Vorne 120/70 - ZR 17 M/C (58 W)
Hinten 200/50 - ZR 17 M/C (75 W)
ABMESSUNGEN UND GEWICHT
Radstand 1400 mm
Gesamtlänge 2035 mm
Gesamtbreite 935 mm
Sitzhöhe 845 mm
Bodenfreiheit 135 mm
Nachlauf 103,5 mm
Trockengewicht160 kg
Tankinhalt 16.5 l
SONSTIGES
Lenkungsdämpfer in 8 Stufen manuell einstellbar
SC Project Auspuffschalldämpfer

Alle MV Agusta Neuheiten 2019

Bericht vom 17.11.2018 | 3.022 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Naked Bike Motorräder

Weitere Naked Bike Motorräder
Weitere Neuheiten