Wunderlich Mad Max

200PS für die TKC 80 Stollenpneus. Wunderlich baut den Mad Max!

 

BMW S 1000 RR - Wunderlich MadMax auf Conti TKC 80

200 Pferde für die Stollenpneus. 1000PS möchte damit auf den Golfplatz.

 

Im 1000PS Interview erläutern die Conti und Wunderlich Manager die Hintergründe zu dem irren Projektbike. Eigentlich ein Werbeträger für Contis TKC 80 Pneu in der neuen 180er Dimension und ein Ideenspender für BMW Besitzer - doch wie immer wenn die Wunderlich Crew was anpackt fließt dann sehr viel Passion ins Projekt.


Möglicherweise ist es eine Störung, eine Perversion oder irgendein Kindheitstrauma. Aber immer wenn NastyNils an einem Golfplatz vorbeifährt, hat er große Lust mit einer mächtigen Enduro einen dicken Strich durchs saftige Grüne zu ziehen. Beim Messebesuch in Dortmund wurden seine merkwürdigen Triebe nochmal beflügelt. Am Stand vom Reifenhersteller Conti stand ein wahrer Golfplatz Killer. Eine BMW S 1000 RR umgebaut von der Firma Wunderlich zum "MAD MAX".

Also eigentlich ein S 1000 RR mit dem Piranha Nakedbike Kit samt ein paar netter optischer Highlights und den mittlerweile sagenumwobenen TKC 80 Abenteurer Pneus. Gibt wohl keinen Weltreisenden der noch nicht mit diesem Reifen unterwegs war. Nun kann man auch mit 180er Hufen auf die große Reise gehen. Mit dem neuen Crosstourer von Honda zum Beispiel oder auch mit der S 1000 RR. Das brachiale Bike steht auf grobstolligen TKC 80 in den neuen Dimensionen und 120/70 B17 M/C 58Q und 180/55 B17 M/C 73Q.

Auf Basis einer BMW S 1000 RR entstand schließlich auf dem Reißbrett des französischen Designers Nicolas Petit ein radikaler Umbau, in den unzählige hochwertige Komponenten diverser Wunderlich-Partner einflossen. Neben einem Öhlins-Fahrwerk finden sich dort exquisite Moto-Master-Bremsscheiben, Antriebstechnik von Wieres, ein Magura-Lenker und schließlich eine speziell für dieses Projekt gefertigte IDM-Superbike-Abgasanlage aus Edelstahl von Remus.

Aus seinem großen Repertoire für die 1000er steuerte Wunderlich einen kompletten Superbike-Umbau, eine veränderte Fußrastenanlage, eine neu entwickelte Sitzbank sowie diverse weitere Zutaten wie Sturzpads, Ölkühlergitter und einstellbare VarioLever Kupplungs- und Bremshebel bei.


>>Link zur Bildergalerie Mad Max


Links:

Bericht vom 07.03.2012 | 48.599 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW S 1000 RR Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts