Piaggio Fly 50

Die Fliege hat sich schick gemacht. Technisch und optisch moderner.

Piaggio Fly 50 2012

Der Klassiker ist frisch interpretiert und optisch & technisch be- sowie überarbeitet.

 

 
Als Scooter für die ganze Welt sieht Piaggio seinen kleinen Dauerbrenner. Der wurde neu frisiert und technisch sowie optisch aktualisiert. Gleich geblieben sind seine Grundeigenschaften: simpel und einfach zu fahren, mit beachtlichem Stauraum gerade richtig und günstig für den täglichen Weg zu Arbeit, Sport & Spiel. Den Start macht die viertaktende 50 ccm-Version. Eine 125er und auch eine 150er-Variante kommen nach.

Technische Daten Piaggio Fly 50

Motor

Einzylinder, 4-Takt, 4V

Hubraum

49,9 ccm

Leistung

3,2 kW (4,4 PS) @ 8.250 U/min.

Drehmoment

4,4 @ 6.500 U/min

Kraftstoffversorgung

Vergaser

Kühlung

Luft

Starter

elektrisch und Kickstarter

Kupplung

Variomatik

Rahmen

Doppelschleife 

Aufhängung v

Telegabel

Rear suspension

Zentralfederbein

Bremse v

Monoscheibe, Ø 220 mm, Zweikolben-Schwimmsattel

Bremse h

Trommelbremse Ø 140 mm

Reifen v / h

120/70 12 / 120/70 12

Länge / Breite

1.865 / 675 mm

Sitzhöhe

760 mm

Tankinhalt

6,5 l



 

Interessante Links:

Text: Trixi Keckeis
Fotos: Piaggio

Autor

Bericht vom 12.12.2011 | 14.080 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts