Kawa 4T Crosser 09

Kawa Crosser 2009 - präziseres Handling, noch leichter, noch schneller - sprich noch grüner!

KX250F - KX450F


Wer schon mal mit einer Kawasaki 4 Takt Crosser ein paar Turns drehen durfte, dem ist es schon ins Hirn eingebrannt - bei schlechtem oder miserablem Abschneiden (sprich 1000PS Redaktions Durchschnitt) im Rennen, wird's sehr schwer sich auf das Motorrad rauszureden. Für das Modelljahr 2009 hat sich Kawasaki wieder ordentlich ins Zeug gelegt und einiges an den 4 Takt Crossern verbessert.
 

KX250F

Klein leicht und stark, so gibt sich die KX250F. Die Kawasaki Ingenieure haben wieder viel Zeit und Hirnschmalz investiert, um diese Eigenschaften noch mehr zur Geltung zu bringen.
 
Neuerungen am Motor und Getriebe:
  • Neuer Zylinderkopf mit überarbeiteten Ansaugkanälen (spezialbeschichtet) für bessere Performance im hohen Drehzahlbereich
  • Überarbeitete Kühlkanäle und größere Kühler für besseres Kühlverhalten
  • Neue Steuerkette mit neuem Spannsystem bringt eine um 30% geringe Abnützung
  • Überarbeitete Kurbelwelle sorgt für geringere Vibrationen
  • Weicheres besseres schalten, durch überarbeitetes Getriebe
  • Titanium Ventile

Neuerungen am Chassis und Fahrwerk:

  • Obere Motorhalterung wurde seitlich am Zylinderkopf montiert, um die Steifigkeit zu erhöhen
  • Optimierung des gesamten Rahmenkonzeptes bringt ca 1kg Gewichtsersparnis
  • Neue leichtere Schwinge (- 400g) bringt mehr Steifigkeit
  • Super hart Titanium beschichtete Showa Zweikammern Gabel, hält Öl und Luft in zwei separaten Kammern für leichteres Handling und besseres Fahrgefühl
  • Schmalerer Rahmen (-6mm) für leichteres Handling, somit auch schmalerer Tank und Sitzbank
  • größere Fußrasten für besseren Grip

 

ab September erhältlich

Technische Daten KX250F
Motor Flüssigkeitgekühlter 4 Takt Motor mit 449ccm
Bohrung und Hub 77.0 x 53,6 mm
Kompression 13,2:1
Ventilsystem DOHC, 4 Ventile
Starter Kick
Getriebe 5 Gang
Reifen v/h 80/100-21     100/90-19
Gabel 47mm Up side down, 2 Kammern, Teleskop
Federbein Uni Trak
Bremsen v/h 2 Kolben 250mm / 1 Kolben 240mm
Gesamtlänge 2170 mm
Tankinhalt 8 Liter
 
 

KX450F


Viel Neues auch an der 450er. Die massivste Änderung ist mit Sicherheit die der Gemischaufbereitung - für die 2009er KX450F gibt's nun Einspritzung, und das ohne das zusätzliche Gewicht einer Batterie in Kauf nehmen zu müssen. Was man bei der 450er sonst noch geändert hat, seht ihr hier:

 

Neuerungen am Motor und Getriebe:
  • Batterieloses Einspritzsystem mit extra feinen 12 Loch Einspritzdüse
  • einstellbare Mappings
  • Neue im Tank integrierte Benzinpumpe - Alu Leichtbau
  • Neuer Zylinderkopf mit überarbeiteten Ansaug- und Auslasskanälen für bessere Performance im hohen Drehzahlbereich
  • Neuer Kolben mit härterem Kopf für bessere Kompression

Neuerungen am Chassis und Fahrwerk:

  • Optimierung des gesamten Rahmenkonzeptes bringt ca 800g Gewichtsersparnis
  • Neue leichtere Schwinge (- 200g) bringt mehr Steifigkeit
  • Super hart  beschichtete Kayaba AOS Gabel, hält Öl und Luft in zwei separaten Kammern für leichteres Handling und besseres Fahrgefühl
  • Schmalerer Rahmen (-6mm) für leichteres Handling, somit auch schmalerer Tank und Sitzbank
  • größere Fußrasten für besseren Grip

ab Oktober erhältlich

Technische Daten KX450F
Motor Flüssigkeitgekühlter 4 Takt Motor mit 449ccm
Bohrung und Hub 96.0 x 62,1 mm
Kompression 12,5:1
Ventilsystem DOHC, 4 Ventile
Starter Kick
Getriebe 5 Gang
Reifen v/h 90/100-21     120/80-19
Gabel 47mm Up side down, AOS, Teleskop
Federbein Uni Trak
Bremsen v/h 2 Kolben 250mm / 1 Kolben 240mm
Gesamtlänge 2185 mm
Tankinhalt 7 Liter
 

Interessante Links:

Text: arlo
Fotos: Kawasaki

 

Bericht vom 19.06.2008 | 36.265 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts