Kawasaki Z 750 2007

Kawasaki Z 750 2007 Details

Die neue Kawasaki Z 750 unter der Lupe. Stärker in fast jeder Hinsicht.

 

Kawasaki Z 750. Streetfighter ab Werk, der innere Charakter wurde nach aussen sichtbar gemacht.

 

Alle Bilder durch Anklicken vergrößerbar

Aggressiver Blick. Getönte Scheibe aus dem Original Zubehör.

Die Blinker vom Kawasaki Zubehör passen besser zum Design der Z. Angeblich ohne Probleme mit der Exekutive.

Standardblinker vorne. Unspektakulär und eher bieder.

Abhilfe schafft entweder ein Original Blinkerset...

...oder gleich die Rückspiegel mit integriertem Richtungsanzeiger

Noch ein Stückchen mehr Streetfighter möcht ich sein...Kein Problem mit diesen Teilen.

Die Endrohre sind 2007 der Anfang aller Diskussionen. Auch die Z 750 blieb nicht verschont. Auf die Chromleiste könnten wir verzichten, der Rest geht voll in Ordnung. Und das Wichtigste: Guter Sound!

Semischwimmend gelagerte 300 mm Doppelscheibenbremse im Petal-Design. Beim ABS stören die zusätzlichen Kabel etwas das Bild.

Noch keine optische Verbesserung bei der Schwinge.

Der Motor im Diamond-Brückenrohrrahmen wirkt modern und unterstreicht das muskulöse Erscheinungsbild

Crash-Pads wirken nicht wie Fremdkörper sondern sind Teil des Designs.

 

Auch ausgezogen ein massives Teil. Dürfte sich im Kies nicht so leicht auflösen.

 
Schön aufgeteilte Instrumenteneinheit, schneller ablesbar   Noch besser als bei der Z 1000. asymmetrische Gabelbrücke aus dem Katalog.

Z 750 2007 Farben

Candy Lime Green

Ebony Atomic Silver
 

Z 750 2007 Technische Daten

MOTOR

 

Bauart

Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder

Hubraum

748 ccm

Bohrung x Hub

68,4/50,9 mm

Leistung (typisiert)

77 kW bei 10.500 U/min (106 PS)

Max. Drehmoment

78 Nm bei 8.300 U/min

Verdichtung

11,3:1

Starter

E-Starter

Getriebe

6-Ganggetriebe

Gemischaufbereitung

Elektronische Einspritzung

Steuerung

16 Ventile / DOHC

Schmierung

Druckumlaufschmierung, Nass-Sumpf

Kühlung

Flüssigkeitskühlung

Kupplung

Mehrscheibenkupplung im Ölbad, mechanisch betätigt

Motormangement

Keihin EMS

FAHRGESTELL

 

Rahmen

Diamond-Brückenrohrrahmen aus hochfestem Stahl

Rahmenheck

Aluminium

Federung vorne

USD Ø 41 mm Teleskopgabel

Federung hinten

Stahlschwinge m. Bottom-Link, Uni-Trak u. Zentralfederbein

Federweg vorne / hinten

120/125 mm

Bremse vorne

Semischwimmend gelagerte 300 mm Doppelscheibenbremse im Petal-Design

Bremse hinten

250 mm Scheibenbremse im Petal-Design

Felge vorne / hinten

3,5 x 17'' / 5,5 x 17''

Bereifung vorne / hinten

120/70 ZR 17'' - 180/55 ZR 17''

Kette

X-Ring Kette 5/8 x 5/16 "

Batterie

12 V / 11,2 Ah

Schalldämpfer

Edelstahl mit geregeltem Katalysator

Nachlauf

103,0 mm

Radstand

1440 mm

Bodenfreiheit (unbelastet)

155 mm

Sitzhöhe

815 mm

Tankinhalt

ca. 18,5 Liter

Gewicht trocken

ca. 203 kg (ABS Version 207 kg)

   
 

Kawasaki Links:

 

 

Text: kot
Fotos: Kawasaki

Autor

Bericht vom 05.04.2007 | 54.729 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Z 750 Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts