Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Yamaha XJR 1300 Motorräder

(22)
Detailsuche

Die Yamaha XJR 1300 stellt im Modelljahr 2015 quasi die letzte Evolutionsstufe und möglicherweise auch die letzte Chance auf einen richtig dicken luftgekühlten Vierzylinder dar. Bei Yamaha hat dieses Segment seit Jahrzehnten Tradition, in den letzten Jahren ist es cool geworden solche Motorräder als Basis für Caferacer-Umbauten herzunehmen. Die XJR 1300 wirkt da nicht aufgesetzt, sondern ehrlich. Wer Vierzylinder mag, ist hier goldrichtig. Das Motorrad bietet zusätzlich zur coolen Optik und zum satten Drehmoment und dem lässigen Fahrgefühl auch viel praktischen Nutzen. Sowohl in der Stadt als auch auf langen Touren hat man mit dem Motorrad viel Freude. Anders als die Racer, würden ihr ein paar kleine zusätzliche Zubehörteile gut tun, damit sie vor dem Cafe ihr volles Potential ausspielen kann. Zum Testbericht


  • sehr kultivierter Motor
  • toller Durchzug und sattes Drehmoment
  • angenehme Sitzposition in jeder Lebenslage
  • hochwertige Verarbeitung
  • tolle Fahrwerkskomponenten
  • kein ABS
  • bei fehlendem Fahrtwind starke Hitzeabstrahlung vom Motor auf den Hintern
  • Gasgriff auf langen Touren etwas streng
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Yamaha XJR 1300 2016

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung Luft
Hubraum 1251 ccm
Bohrung 79 mm
Hub 63,8 mm
Leistung 98 PS
U/min bei Leistung 8000 U/min
Drehmoment 108,4 Nm
U/min bei Drehmoment 6000 U/min
Verdichtung 9,7
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Ganganzahl 5
Chassis
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Marke Öhlins
Fahrwerk hinten
Marke Öhlins
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2175 mm
Breite 765 mm
Höhe 1115 mm
Radstand 1500 mm
Sitzhöhe von 795 mm
Gewicht fahrbereit 240 kg
Tankinhalt 14,5 l
Führerscheinklassen A
Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Yamaha Testberichte

  • Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-07

    Einsteiger-Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-07

    Schafft die Ex-Königin der Naked-Bikes auch heuer den Sieg?

    7. Jun — Durch die Triumph Trident kommt nicht nur frischer Wind in das Einsteiger-Naked-Segment. Kawasaki Z650, Suzuki SV650 und Yamaha MT-07...

    Zum Testbericht
  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Yamaha XSR125 Test 2021

    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Yamaha XSR125 Test 2021

    Ein Spagat zwischen Zugänglichkeit, Performance und Style

    27. Mai — Zwischen Windmühlen und Kanälen, Radfahrermassen und Coffeeshops wurde das jüngste Mitglied der Sport Heritage-Familie vorgestellt:...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-09 SP Test 2021

    Yamaha MT-09 SP Test 2021

    Ist das die beste MT-09 SP aller Zeiten?

    9. Mai — Manchmal passt einfach alles bei einem Motorrad zusammen - Motor, Fahrwerk, Handling und Ergonomie. Die Yamaha MT-09 SP ist genau solch...

    Zum Testbericht
  • Mittelklasse Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-09

    Mittelklasse Naked Bike Vergleich 2021 - Yamaha MT-09

    Die Stärken des Dreizylinders werden 2021 weiter ausgebaut!

    7. Mai — Wie schlägt sich der japanische Dreizylinder im ultimativen 1000PS Mittelklasse Naked-Bike-Vergleich? Die Zutaten für das 2021er Update...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-07 vs. MT-07 35 kW A2 / A beschränkt

    Yamaha MT-07 vs. MT-07 35 kW A2 / A beschränkt

    Wie viel Power braucht man, um Spaß zu haben?

    25. Apr — Kaum ein anderes Motorrad schafft es so wie die Yamaha MT-07 mit vergleichsweise wenig Leistung so viel Spaß zu bereiten! Die etwas...

    Zum Testbericht
  • Fahrbericht Yamaha Tracer 9 und Tracer 9 GT

    Fahrbericht Yamaha Tracer 9 und Tracer 9 GT

    Standard- und GT-Version im ersten Test!

    29. Mrz — Zwei Nullen weniger im Namen - nicht die einzige Veränderung der Tracer 9 im Vergleich zur Tracer 900. Zum Euro 5-Update hat Yamaha...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-09 2021 - Erster Test

    Yamaha MT-09 2021 - Erster Test

    Der geilste Zyklop der Geschichte?

    27. Feb — Die MT-09 war noch lange Jahre nach ihrer Präsentation der unbestrittene Preis-Leistungssieger des Naked Bike Segments. In letzter...

    Zum Testbericht
  • Yamaha MT-07 2021 Test

    Yamaha MT-07 2021 Test

    Evolution des Bestsellers

    28. Jan — Der Job eines Yamaha Entwicklers kann kein einfacher sein. Wie will man ein Motorrad verbessern, das seit Jahren ein wahrer Bestseller...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts