Fahrendes Motorrad

MV Agusta Brutale Motorrad kaufen

(2)
Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten MV Agusta Brutale 2011

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 4
Ventilsteuerung DOHC
Hubraum 921 ccm
Bohrung 73 mm
Hub 55 mm
Leistung 129 PS
U/min bei Leistung 10500 U/min
Drehmoment 95 Nm
U/min bei Drehmoment 8100 U/min
Verdichtung 13
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Chassis
Rahmenbauart Gitterrohr
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Fahrwerk hinten
Aufhängung Einarmschwinge
Bremsen vorne
Kolben Vierkolben
Technologie radial
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 190 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2045 mm
Breite 775 mm
Radstand 1430 mm
Sitzhöhe von 825 mm
Gewicht trocken 190 kg
Tankinhalt 23 l
Führerscheinklassen A

Bilder MV Agusta Brutale 2011:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

MV Agusta Testberichte

  • MV Agusta Brutale 800 RR - Test 2020

    MV Agusta Brutale 800 RR - Test 2020

    140 PS aus 800 Kubik - zu viel für die Landstraße?

    3. Jul — Unter den Naked Bikes bis 800 Kubik gibt es wohl kaum ein radikaleres Motorrad. Ideal für alle, für die es etwas mehr sein aber auch...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta Turismo Veloce Lusso SCS 2018

    MV Agusta Turismo Veloce Lusso SCS 2018

    MV gibt Vollgas: Semiaktives Fahrwerk, Automatik-Kupplung, ...

    16. Jun 2018 — Nach der Brutale 800 RR präsentierte MV Agusta jetzt im Juni 2018 die nächste charismatische Maschine mit neuem Motormanagement, neuem...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta F3 800

    MV Agusta F3 800

    Positive Überraschung beim Rennstreckentest

    7. Okt 2017 — Sie sieht aus wie eine Diva, fährt aber unkompliziert und schnell. Auf der Rennstrecke hatte sie weniger Macken wie die japanischen...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta Brutale 800 Test

    MV Agusta Brutale 800 Test

    Brutale 800 noch immer brutal

    26. Jan 2016 — MV Agusta hat die 800er Brutale auf die nächste Stufe gehoben. 116 PS in einem sehr sportlichen Chassis, das trotzdem fehlerverzeihender...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta Turismo Veloce 800 Test 2015

    MV Agusta Turismo Veloce 800 Test 2015

    Der erste Tourer der sportlichen Traditionsmarke

    16. Apr 2015 — Wem die brandneue Turismo Veloce 800 schon bekannt vorkommt, liegt nicht ganz falsch - bereits 2013 wurde das Modell auf diversen Messen...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta Stradale 800 2015 Test

    MV Agusta Stradale 800 2015 Test

    Die Supermoto-Waffe in Tourer-Verkleidung

    27. Feb 2015 — Bei frühlingshaften Temperaturen rund um den Gefrierpunkt machten sich K.OT und Vauli auf den Weg, die MV Agusta Stradale 800 zu testen....

    Zum Testbericht
  • MV Agusta Brutale 800 RR Test

    MV Agusta Brutale 800 RR Test

    Italienisches Dreigestirn mit Seltenheitswert

    23. Feb 2015 — Was auch für uns noch selten genug ist, um es wirklich besonders zu finden. K.OT und Vauli beginnen ihre unabhängig voneinander verfassten...

    Zum Testbericht
  • MV Agusta F3 675

    MV Agusta F3 675

    MV Agusta F3 675

    26. Apr 2013 — Die nicht so gute Testfahrt mit einer italienischen Göttin.

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts