Fahrendes Motorrad

Kymco MXU 500 IRS Motorrad kaufen

Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Kymco MXU 500 IRS 2018

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 498,6 ccm
Leistung 20,3 PS
U/min bei Leistung 5800 U/min
Drehmoment 38,2 Nm
U/min bei Drehmoment 5500 U/min
Antrieb Kardan
Getriebe Automatik
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 250 mm
Reifenhöhe vorne 8 %
Reifendurchmesser vorne 12 Zoll
Reifenbreite hinten 250 mm
Reifenhöhe hinten 10 %
Reifendurchmesser hinten 12 Zoll
Länge 2203 mm
Breite 1223 mm
Höhe 1243 mm
Sitzhöhe von 890 mm
Gewicht trocken 347 kg
Tankinhalt 17 l
Führerscheinklassen B

Bilder Kymco MXU 500 IRS 2018:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Kymco Testberichte

  • Kymco AK 550i - Abschlussbericht zum Dauertest

    Kymco AK 550i - Abschlussbericht zum Dauertest

    Es hätte so schön sein können

    22. Feb — Genau vor einem Jahr startete der schicke Kymco AK550i in den 1000PS Dauertest. Mit seinem kräftigen Motor, dem hohen Komfort und seinem...

    Zum Testbericht
  • Kymco AK 550i - Beginn unseres Dauertests

    Kymco AK 550i - Beginn unseres Dauertests

    Der 1000PS Roller für 2019!

    22. Feb 2019 — Oft habt ihr nach ihm gefragt, deshalb gehen wir in der Saison 2019 aufs Ganze! Dürfen wir vorstellen: der Kymco AK 550i - unser neuer...

    Zum Testbericht
  • Kymco Like II 125 Test

    Kymco Like II 125 Test

    Preis- und begehrenswert

    12. Feb 2019 — Wir schreiben die frühen Anfänge der Saison 2019 und das erste Testfahrzeug trifft in der 1000PS Redaktion ein: ein hübscher Kymco...

    Zum Testbericht
  • Kymco People One 125 Test 2015

    Kymco People One 125 Test 2015

    Der stylishe Großrad-Roller im 1000PS-Praxistest

    6. Mai 2015 — Auch der Roller-Spezialist Kymco hat natürlich praktische Großrad-Roller im Programm - mit dem People One 125 sogar einen sehr günstigen....

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts