zur Detailsuche

Kawasaki VN 1700 Voyager Custom Motorrad kaufen

Kein Motorrad entspricht deinen Suchkriterien

Anderes Motorrad suchen

FAZIT: Kawasaki VN 1700 Voyager Custom

zum Testbericht
kot

Echte Männer müssen hier tätig werden und sich mehr Gehör verschaffen. Der Sound ist aber die einzige Schwäche der Voyager Custom, ansonsten kann man davon ausgehen, dass sie härter ist, als die meisten von uns.

Vorteil
Vorteile
  • Klassisches Design
  • integrierte Elektronik
  • ABS
  • kann relativ hohe Geschwindigkeiten erreichen
  • geräumige Koffer
Nachteil
Nachteile
  • Schwergewichtiger Straßenkreuzer
  • Bremsen könnten stärker sein
  • enttäuschender Sound

Technische Daten werden geladen...

Loading
Baujahr:
Motor und Antrieb
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 1700 ccm
Bohrung 102 mm
Hub 104 mm
Leistung 73 PS
U/min bei Leistung 5000 U/min
Drehmoment 136 Nm
U/min bei Drehmoment 2750 U/min
Verdichtung 9,5
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital
Antrieb Riemen
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Kolben Vierkolben
Bremsen hinten
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 130 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 16 Zoll
Reifenbreite hinten 170 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 16 Zoll
Länge 2510 mm
Breite 970 mm
Höhe 1290 mm
Radstand 1665 mm
Sitzhöhe von 730 mm
Gewicht fahrbereit 382 kg
Tankinhalt 20 l
Führerscheinklassen A

    Bilder Kawasaki VN 1700 Voyager Custom 2014:

    Kawasaki Testberichte

    Alle Kawasaki Testberichte