Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Honda Gold Wing F6C Motorräder

(5)
Detailsuche

Sehr spät aber doch erweiterte Honda das Goldwing-Programm, im Vorjahr um den Bagger F6B und heuer um die nackte, aber nicht minder wuchtige F6C - damit merkt man, wie weit der Begriff Naked Bike gedehnt werden kann. So puristisch die nackte Goldwing nämlich auch ist, der mächtige Auftritt mit fast 350 Kilo ist unübersehbar. Allerdings braucht ein gewaltiger Sechszylinder-Boxermotor mit über 1800 Kubik auch ein stabiles Chassis. Denn bei aller Sanftmütigkeit, mit der das Triebwerk dahin säuseln kann, fahren die 167 Newtonmeter Drehmoment so brachial ein, als würde man auf einem Dampfkatapult sitzen. Straffes Fahrwerk und aufrechte Sitzposition suggerieren wiederum sportliche Fähigkeiten, zum agilen Kurvenräuber wird die F6C allerdings schon wegen ihrer Masse und Maße nicht. Dass die Honda Goldwing F6C zudem sehr teuer ist, passt ebenfalls perfekt ins Bild - dieses außergewöhnliche Motorrad ist nicht für jeden gedacht. Zum Testbericht


  • sowohl sanfter als auch brachialer Sechszylinder-Boxermotor
  • enorme Laufruhe
  • straffes Fahrwerk
  • gute Bremsen
  • angenehm aufrechte Sitzposition
  • wuchtige Optik mit breiten Kühlern
  • sehr hohes Gewicht
  • bei Nässe heikles Fahrverhalten
  • ziemlich teuer
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Honda Gold Wing F6C 2016

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Boxer
Zylinderzahl 6
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 2
Kühlung flüssig
Hubraum 1832 ccm
Bohrung 74 mm
Hub 71 mm
Leistung 116 PS
U/min bei Leistung 5500 U/min
Drehmoment 167 Nm
U/min bei Drehmoment 4000 U/min
Verdichtung 9,8
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Transistor
Antrieb Kardan
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Brücken
Fahrwerk hinten
Aufhängung Einarmschwinge
Bremsen vorne
Bauart Doppelscheibe
Kolben Vierkolben
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Dreikolben
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 130 mm
Reifenhöhe vorne 60 %
Reifendurchmesser vorne 19 Zoll
Reifenbreite hinten 180 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2473 mm
Breite 942 mm
Höhe 1154 mm
Radstand 1707 mm
Sitzhöhe von 734 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 341 kg
Tankinhalt 23,2 l
Führerscheinklassen A

Der Motorrad Marktplatz auf 1000PS ist die Onlinebörse für Motorrad Liebhaber/innen um ein neues Motorrad zu suchen und zu kaufen. Egal ob Du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber ein gebrauchtes Motorrad, einen Roller oder ein Quad suchst. Mit unseren umfangreichen Suchmöglichkeiten kannst Du speziell nach 50ccm Bikes, nach Rollern, nach Choppern, nach Harleys und nach BMW Motorrädern suchen. Alle Suchmöglichkeiten sind möglich. Die beliebtesten Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha. Bei uns kannst Du auch nach Parametern wie "Sitzhöhe", "Zylinderanzahl", etc. suchen und so dein Motorrad finden und kaufen. Die Angebote im Marktplatz sind gebrauchte Motorräder, Mopeds, Roller und Quads von Händlern und von Privat. Viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Motorrad. Dein 1000PS Team

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

2014
24.300 km
1.832 ccm
86 kW / 117 PS
Gebraucht
EUR 14.890,-
Map Icon
Händler aus 12099 Berlin (Berlin)
2017
16.000 km
1.832 ccm
86 kW / 117 PS
Gebraucht
EUR 14.750,-
Map Icon
Händler aus 29303 Bergen (Niedersachsen)

Honda Testberichte

  • Honda Africa Twin DCT 2016 vs. 2022

    Honda Africa Twin DCT 2016 vs. 2022

    Was bringen 6 Jahre Entwicklung?

    6. Aug — 6 Jahre und 436.000 km liegen zwischen Varahannes Honda Africa Twin DCT 2016 und der aktuellen Africa Twin Adventure Sports DCT 2022....

    Zum Testbericht
  • Honda CRF1100L Africa Twin Vergleich - 21-Zoll im Straßen-Test

    Honda CRF1100L Africa Twin Vergleich - 21-Zoll im Straßen-Test

    Wie gut funktionieren große Reiseenduros im geteerten Gelände?

    25. Jul — Bei großen Reiseenduros zeigt schon die Dimension des Vorderrads, dass sie nicht nur für die Straße gemacht sind. Trotzdem verlassen...

    Zum Testbericht
  • Honda CRF1100L Africa Twin DCT Offroad-Test in Island

    Honda CRF1100L Africa Twin DCT Offroad-Test in Island

    Nie wieder abwürgen! DCT als Gamechanger im losen Gelände

    21. Jul — Wo lässt sich die Offroadtauglichkeit eines Motorrads besser überprüfen, als auf der vulkanischen Enduro-Spielwiese die sich Island...

    Zum Testbericht
  • Honda Reisemotorräder im Vergleich: Goldwing, NT1100, Africa Twin

    Honda Reisemotorräder im Vergleich: Goldwing, NT1100, Africa Twin

    Genusstour mit dem Doppelkupplungsgetriebe DCT durch den Taunus

    11. Jul — Es klingt für die, die es immer noch nicht probiert haben irgendwie falsch. Honda’s Dual Clutch Transmission ist seiner Zeit weit voraus....

    Zum Testbericht
  • Honda Rebel 500 und Rebel 1100 Vergleich

    Honda Rebel 500 und Rebel 1100 Vergleich

    Muss es immer die Große sein?

    10. Jul — Fünf Jahre lang hielt die Rebel 500 bei Honda die Cruiser-Fahne ganz alleine hoch. Bis die Japaner ihr 2021 eine große Schwester an...

    Zum Testbericht
  • Honda GL1800 Gold Wing vs. BMW K 1600 GT Vergleichs-Test 2022

    Honda GL1800 Gold Wing vs. BMW K 1600 GT Vergleichs-Test 2022

    Kampf der Titanen bei den Alpenmasters 2022

    24. Jun — Bergflanken erzittern und Baumwipfel erschaudern wenn diese zwei Kolosse aufeinandertreffen. Bei den Alpenmasters 2022 matchen sich...

    Zum Testbericht
  • Honda Fireblade CBR1000RR-R SP Test 2022

    Honda Fireblade CBR1000RR-R SP Test 2022

    Fireblade Reloaded

    22. Jun — Beim Masterbike Vergleich konnte sie nicht antreten, doch das hält uns nicht auf! Martin Bauer testet am Slovakiaring die neue Honda...

    Zum Testbericht
  • Honda NT1100 im Praxistest

    Honda NT1100 im Praxistest

    Nachfolge von CBF1000 und Deauville?

    22. Mai — Sie einzuordnen fällt nicht leicht. Doch bei den Testfahrten präsentiert sie sich zugänglich und sie steht im Fuhrpark hoch im Kurs....

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts