Fahrendes Motorrad

Can-Am Roadster Spyder RS Motorrad kaufen

Detailsuche

Angst vor dem Anderssein darf man nicht haben, wenn man sich auf einen Spyder setzt. Wer aber offen für Neues ist, der wird die aufregende Dynamik und hohe Sportlichkeit des Dreirads schätzen. Und andere werden sich wundern, wenn sie nicht hinterherkommen. Zum Testbericht


  • sportliche Performance
  • niedriges Gewicht
  • geringer Windschutz
  • wenig Stauraum
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Can-Am Roadster Spyder RS 2014

Baujahr:
Motor und Antrieb
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 998 ccm
Bohrung 97 mm
Hub 68 mm
Leistung 106 PS
U/min bei Leistung 8500 U/min
Drehmoment 104,3 Nm
U/min bei Drehmoment 6250 U/min
Verdichtung 10
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 5
Fahrwerk vorne
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Fahrwerk hinten
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Kolben Vierkolben
Aufnahme Festsattel
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Kolben Einkolben
Aufnahme Schwimmsattel
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 165 mm
Reifenhöhe vorne 65 %
Reifendurchmesser vorne 14 Zoll
Reifenbreite hinten 225 mm
Reifenhöhe hinten 50 %
Reifendurchmesser hinten 15 Zoll
Länge 2667 mm
Breite 1506 mm
Höhe 1145 mm
Radstand 1727 mm
Sitzhöhe von 737 mm
Gewicht trocken 317 kg
Tankinhalt 25 l
Führerscheinklassen A

Bilder Can-Am Roadster Spyder RS 2014:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

Can-Am Testberichte

  • CAN AM Spyder Testride im Fahrtechnikzentrum Marchtrenk

    CAN AM Spyder Testride im Fahrtechnikzentrum Marchtrenk

    CAN AM Spyder RT und RS im Test

    19. Sep 2014 — Das noch recht junge Unternehmen PSF lädt zum Can AM Spyder Test nach Marchtrenk. Als Instruktor begleitet uns die Motorradlegende...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts