Fahrendes Motorrad

Beta RR 50 STD Motorrad kaufen

(1)
Detailsuche
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Beta RR 50 STD 2010

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 2-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 49,7 ccm
Bohrung 40,3 mm
Hub 39 mm
Verdichtung 12
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konvetionell
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Länge 1960 mm
Breite 800 mm
Höhe 1120 mm
Radstand 1325 mm
Sitzhöhe von 910 mm
Gewicht trocken 85 kg
Tankinhalt 6 l

Bilder Beta RR 50 STD 2010:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Beta Testberichte

  • Beta Xtrainer 300 – kompakte Italo Enduro im Test

    Beta Xtrainer 300 – kompakte Italo Enduro im Test

    Nicht nur für Einsteiger eine tolle Option!

    18. Aug — Mit der Xtrainer hat Beta seit 2015 ein Enduro Konzept im Portfolio, welches in erster Linie auf gute Fahrbarkeit und einfache Handhabung...

    Zum Testbericht
  • Beta RR 200 vs Beta RR 350 - Einsteiger Hard Enduros 2020

    Beta RR 200 vs Beta RR 350 - Einsteiger Hard Enduros 2020

    Wir werfen einen Blick auf die Enduro Einstiegsdrogen von Beta

    20. Mai — Nachdem 2019 die KTM Gruppe den größten Konkurrenten kurzerhand inhaliert hat, gibt es gerade mal noch eine Hand voll Alternativen...

    Zum Testbericht
  • Beta RR 50 Motard - kleiner Hubraum, große Performance!

    Beta RR 50 Motard - kleiner Hubraum, große Performance!

    Die 50 Kubik Mopeds von Beta im Test!

    11. Apr — Einmal im Leben wieder 16 sein. Ein Wunsch der vielen aus der Seele spricht. Ich hingegen kann damit nix anfangen. Meine sweet 16 waren...

    Zum Testbericht
  • Beta 350 RR Enduro

    Beta 350 RR Enduro

    Harter Test der 2015er Enduro von Beta. 4 Jungs, 1 Meinung

    1. Dez 2014 — Beta hat in den letzten Jahren gewaltige Sprünge gemacht. Die Speerspitze der Modellpalette ist bestimmt die 350er. Dabei hat es sich...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts