Suchergebnisse für KTM Freeride E-XC

(22)
Filtern
Anzeige
Sortierung
Loading

Einen kleinen Augenblick bitte,
Suchergebnisse werden geladen...

Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2022, 0 km, 0 cm³, 12 PS

Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2023, 2 km, 0 cm³, 12 PS

Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2022, 0 km, 0 cm³, 0 PS

Map Icon
Baden-Württemberg

BJ: 2023, 0 km, 0 cm³, 24 PS

Map Icon
Rheinland-Pfalz
Kategorie: Gebrauchte

BJ: 0, 0 km, 0 cm³, 24 PS

BJ: 2022, 0 km, 0 cm³, 12 PS

BJ: 2021, 725 km, 0 cm³, 0 PS

BJ: 2020, 0 km, 0 cm³, 22 PS

Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2022, 0 km, 0 cm³, 24 PS

BJ: 2022, 0 km, 0 cm³, 0 PS

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 19.10.2017

Im Red Bull Hangar-7 im österreichischen Salzburg enthüllte KTM die zweite Generation seiner FREERIDE E-XC des Modelljahres 2018 und präsentierte außerdem seine Zukunftspläne für den E-Mobility-Sektor.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 21.03.2015

Mehrere Wochen schon verrichtet die Freeride E-XC ihren Dienst im Testfuhrpark. Es gab Überraschungen - in jeder Hinsicht.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 21.10.2014

Nach dem internationalen Presse-Launch des innovativen Elektro-Offroadmotorrades KTM Freeride E in Saalbach-Hinterglemm/Salzburg, ist die Auslieferung der beiden Modelle Freeride E-XC und Freeride E-SX „Made in Austria“ mittlerweile in vollem Gange.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 18.10.2014

Hätte es Elektro-Mtotorräder vor jenen mit benzingetriebenen Motoren gegeben, wäre wohl niemand auf die lauten, wartungsintensiven Spritfresser umgestiegen - vor allem hätte anfangs niemand mit der Kupplung umgehen können! Die drei 1000PS-Tester Kot, Nasty Nils und Vauli waren jedenfalls begeistert, wie einfach sich die KTM Freeride E fahren läßt.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 17.10.2014

Mit der Präsentation der KTM FREERIDE E MY15 im österreichischen Saalbach-Hinterglemm, stellt KTM nun offiziell das erste Elektromotorrad für den Offroad-Einsatz vor. Die in zwei Versionen erhältliche FREERIDE E wird in wenigen Wochen bei zwölf zertifizierten KTM E-Händlern in Österreich erhältlich sein. Ebenfalls mit Hochspannung beim Serienstart dabei: FREERIDE E-Botschafter Danny MacAskill!

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 15.10.2014

Join the electric revolution: KTM veröffentlicht das lang erwartete Freeride E-Video mit Youtube-Star, Trial-Bike-Profi und Freeride E-Botschafter Danny MacAskill zusammen mit Jonny Walker.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 13.10.2014

Die Safebike der Stadt Wien kommt offensichtlich ausgezeichnet an - 1250 Probefahrten in drei Tagen beweisen, dass das Interesse riesig ist. Absolviert wurden die Probefahrten im Zuge der Gaming-Messe "Gamecity" vor dem Wiener Rathaus auf modernsten E-Rollern und E-Motorrädern.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 08.10.2014

Was sollte man zum Wechseln des Akkus einer KTM Freeride E unbedingt dabei haben? Einen Akkuschrauber! Und vielleicht ein bisschen Oberarmmuskeln, denn das Ding wiegt über 25 Kilo. Damit ist der Wechsel aber auch in 30 Sekunden erledigt. Plug in and break out!

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 19.09.2014

Arlo durfte nach Saalbach Hinterglem fahren und die Präsentation der neuen KTM Freeride E miterleben. Nach einer vielseitigen Probefahrt erzählt er was man mit der neuen Freeride E so alles anstellen kann.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 28.05.2014

Soundvergleich der beiden KTM Freeride 250 R und Freeride E.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 28.08.2013

5000€ Finderlohn für gestohlene KTM Freeride E's.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 09.11.2011

Schotter unter Strom, Enduro elektrisch. KTM stellt Zukunft her. Preis knapp unter 10.000 Euro.