Motorrad Messe Leipzig 2016

Motorrad Messe Leipzig 2016

Jubel bei der Jubiläumsmesse '20 Jahre Motorrad Messe Leipzig'

Gleich zu Beginn des Februar, und damit fast noch im Winterschlaf der Motorradfahrer, kann die 21. Messe in Leipzig ein sattes Besucher-Plus von 8 Prozent verzeichnen: 50 000 Besucher! Verteilt auf die traditionellen Hallen 3 und 5, mit 300 Ausstellern, die die neuesten Motorräder aller Marken (bis auf BMW), Zubehör und Bekleidung für die Saison 2016 mit im Gepäck hatten.

Schon Freitagmorgen flutete das Motorrad-affine Volk die prächtig ausgestatteten Hallen bei zwar kaltem aber trockenem Wetter. O-Ton Armand Mottier von Micron Systems: „Sonst die Jahre war um diese Zeit hier längst nicht so viel los wie dieses Mal,“ freut sich der ewig treue Aussteller, der auch wieder in Dortmund Anfang März seine Aufwartung machen wird. Mit seinen Standnachbarn lobt er die Sondershow 'Cafe Racer, Scrambler & Co.' hier in Halle 3, die zur Jubiläumsmesse ebenso ihr Debüt feierten wie das neu hinzugewonnene Freigelände mit Super-Moto-Vorführungen und dem E-Bike-Parcours für Kinder.

Die Sonderschau zeigte 21 edel umgebaute Kräder zum Trend-Thema mit einer breit aufgestellten Modellpalette, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war, von Jung bis Junggebliebenen. Die Teilnehmer, Privatiers bis Semi-Profis, reisten sogar aus München und Regensburg an, um ihre Pretiosen einem höchst interessierten Publikum zu präsentieren.

Gleich zu Beginn des Februar, und damit fast noch im Winterschlaf der Motorradfahrer, kann die 21. Messe in Leipzig ein sattes Besucher-Plus von 8 Prozent verzeichnen: 50 000 Besucher!

Autor

sabinewelte

SABINEWELTE

weitere Berichte

Bericht vom 15.02.2016 | 3.734 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten