Yamaha Racing Events

1000PS im Gepräch mit Yamaha PR-Manager Karlheinz Vetter.
yamaha racing 2013
 

Yamaha Racing Events 2013

In der Königsklasse strebt man bei Yamaha eine Titelverteidigung durch Rossi oder Lorenzo an. Auf nationaler Ebene werden die Königsblauen zwei Fahrer an den Start der IDM-Superbike schicken während der Yamaha R6 Dunlop Cup als Einstiegsdroge in die Welt von Yamaha Racing gilt.
 
Chancengleichheit als oberstes Gebot
2013 startet 'der Cup' in seine 36. Saison und hat von seiner Attraktivität nichts eingebüßt. Chancengleichheit ist die Basis für das bewährte Konzept. Mit dem seriennahen Supersport-Bike, einem im Kosten/Leistungs-Verhältnis wohl einmaligen Renn-Paket und der professionellen Organisation können sich die Cup-Piloten voll aufs Fahren konzentrieren.

Cup-Paket zu einem fairen Preis
Das Cup-Paket 2013 ist geschnürt. Mit einem umfangreichen Racing-Kit wird die YZF R6 zur rennfertigen Cup-Maschine umgerüstet. Der Preis für das Cup-Paket beträgt 16.890 Euro und beinhaltet neben dem aktuellen Serien-Motorrad, den Racing-Kit, sowie die komplette Fahrerausrüstung und sämtliche Nenngelder. Wie in den Vorjahren werden alle acht Rennen im Rahmen der IDM ausgetragen. Im April steht zudem am EuroSpeedway wieder ein mehrtägiges Einführungstraining mit erfahrenen Instruktoren auf dem Plan. Betreut werden die Fahrer durch das erfahrene Organisations-Team von Yamaha Motor Deutschland und die Renndienste der Cup-Partner.
 

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
Yamaha

Bericht vom 19.03.2013 | 4.182 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts