Yamaha YZF-R6 Umbau


RJ 155

Umbau-Art:
Ein wenig umgebaut
Biketype
Supersport
Baujahr
2011
Leistung
137 PS

Kontaktieren

E-Mail senden...

Beschreibung


Motortechnisch ist hier nichts verändert worden, mit Ausnahme der LeoVince Komplettanlage (ein optionaler db-Killer ist verfügbar) und dem Sekundärluftsystem, das stillgelegt wurde.

Wir haben aktuell eine Leistungsmessung durchgeführt. Die Hinterradleistung beträgt 117PS und 69NM.
Hier wurde keine Abstimmung durchgeführt, auf Wunsch ist das aber selbstverständlich möglich.
Bei dieser Gelegenheit könnten auch Quickshifter oder Blipper montiert werden.

Für den Sachsenring ist auch die Serienauspuffanlage vorhanden.



  • Rennverkleidung
  • Puig Scheibe
  • Brems- und Kupplungshebel von Gilles
  • Griffgummis LSL
  • Sekundärluftsystem stillgelegt
  • Kupplungsdruckplatte ersetzt
  • Kupplungsfedern ersetzt
  • Kupplungsfedern ersetzt
  • Kettensatz erneuert
  • Carbon Rahmenschoner
  • Carbon Schwingnschoner
  • PP-Tuning Lenkerstummel
  • Öhlins TTX 36 Federbein
  • Überarbeitete Gabel
  • Puig Racingscheibe
  • Gilles Fußrastenanlage
  • GYTR Stahlflexleitungen
  • DID 520er Kette
  • GB-Racing Motordeckelschoner
  • GB Racing Kettenfinne
  • Winkelventile

Umbau-Daten

Umbau-Stil
Rennstrecke
Gewicht
181 kg

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Hier einloggen und diesen Umbau bewerten

Eingetragen am 22.11.2021

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Testbericht

  • TOP Fahrwerk - straff und sportlich
  • Extrem starke Bremsen aus der YZF-R1
  • Unglaublich scharfes Design!
  • ...der Motor könnte etwas mehr "Punch" aus der Drehzahlmitte vertragen
  • Deutlicher Preisunterschied zur Kawasaki - Der aber gerechtfertigt ist!

Du bist ein Schrauber?

Präsentiere der 1000PS Community dein individuelles Projekt.

Zeig deinen Umbau