KTM 790 Duke Umbau


Dunlop Duke

Umbau-Art:
Stark umgebaut
Biketype
Naked Bike
Baujahr
2018
Leistung
97 PS

Kontaktieren

E-Mail senden...

Beschreibung

Dass 1000PS die KTM 790 Duke umbaut, war eigentlich von Anfang an klar. Kaum ein anderes Motorrad wurde mit solcher Spannung aus Mattighofen erwartet, wie das Zweizylinder Naked Bike der Orangenen. In unserer Version hat sie ihre orangenen Wurzeln hinter sich gelassen und erstrahlt jetzt in den klassischen Dunlop Farben - deshalb auch der Name: Dunlop Duke! Hier findet ihr die gesamte Liste aller Umbauten, inklusive Preise!

Umbau-Daten

Umbaukosten
4.079,25 EUR

Verbautes Zubehör

Wilbers Zero Friction Gabelfedern



Preis: 139,00 EUR

Wilbers Zero Friction Gabelöl



Preis: 19,90 EUR

Wilbers Federbein Typ 640

Nightline

Preis: 549,00 EUR

SW-Motech Sturzpad Kit

Vorderachse

Preis: 84,95 EUR

SW-Motech Sturzpad Kit

Hinterachse

Preis: 59,95 EUR

SW-Motech Bugspoiler



Preis: 189,95 EUR

SW-Motech Custom Sitzbank

Das Design haben wir im SW-Motech Konfigurator entworfen und anschließend die originale Sitzbank zur Fertigung zu SW-Motech geschickt.

Preis: 350,00 EUR

Barracuda Sturzpads



Preis: 59,95 EUR

Barracuda Kennzeichenhalter



Preis: 149,95 EUR

Barracuda X-LED B-LUX

Blinker vorne

Preis: 79,95 EUR

Barracuda X-LED B-LUX

Blinker hinten

Preis: 79,95 EUR

Barracuda Blinkeradapterkabel



Preis: 9,95 EUR

Barracuda SKIN-S BAR END B-LUX

Lenkerendspiegel

Preis: 165,95 EUR

Barracuda Montageständer Adapter



Preis: 23,95 EUR

Barracuda Inlay für Adapter Schwarz



Preis: 6,95 EUR

GPR M3 EVO4 BLACK TITANIUM

MOTO 3 WORLD CHAMPION REPLICA

Preis: 709,90 EUR

Dunlop Folierung Dekor

Die Folierung stammt von der Firma Bogoly, der Preis versteht sich inklusive Arbeitszeit.

Preis: 1.200,00 EUR

Dunlop Folierung Felgen

Die Folierung stammt von der Firma Bogoly, der Preis versteht sich inklusive Arbeitszeit.

Preis: 200,00 EUR

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Hier einloggen und diesen Umbau bewerten

Eingetragen am 20.02.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Testbericht

  • drehfreudiger Zweizylinder
  • Quickshifter + serienmäßig
  • tolles Fahrwerkssetup
  • Fahrwerk nur hinten in der Federvorspannung einstellbar

Du bist ein Schrauber?

Präsentiere der 1000PS Community dein individuelles Projekt.

Zeig deinen Umbau