Kawasaki Ninja ZX-10RR Umbau


Team Motorrad Mayer

Umbau-Art:
Komplettumbau
Biketype
Racing
Baujahr
2017
Leistung
221 PS

Beschreibung

Motor

Motor:
Aufbau nach Superbike 1000 Reglement
KRT-Öl Auffangtank Aluminium
überarbeite Kupplung inkl. Kit-Scheibe
Akrapovic Racing Komplettanlage (kompl. Titan)
Febur FIM Superstock 1000 Wasserkühler
Samco Wasserschläuche mit Aluminium Verbindungsrohre
GB-Motorschutzdeckel
MWR WSBK Luftfilter

Elekronik:
KRT Kit-Steuergerät
KRT Kit-Kabelbaum

Chassis

Accossato-Racing Kurzhubgasgriff
Extreme Components Fußrastenanlage
Extreme Components Lenkerstummel
Extreme Components Lenkerschellen
Lightech Präzisionskettenspanner
Extreme Components Bremshebel (verstellbarer Bremsdruck) mit Fernversteller auf der linken Seite
Extreme Components Kupplungshebel mit Weitenverstellung
TWM Tankdeckel
Carbonin Carbon Armaturenträger
Carbonin Carbon Verkleidung
Carbonin Carbon Schwingenschoner
Puig Racing Scheibe
GB-Racing Sturzpads
Übersetzungen hinten 38Z.-47Z
Übersetzungen vorne 14Z-17Z
Kette AFAM 3D 520 Racing

Fahrwerk:
Vorne: Öhlins FKR-R Cartridge
Hinten: Öhlins TTX Federbein
Lenkungsdämpfer: Öhlins Racing Lenkungsdämpfer

Bremse:
Brembo Bremsscheiben
M50 Monoblock mit Z04 Bremsbeläge
Stahlflex-Bremsleitungen vorne (über der Gabelbrücke geteilt)
Stahlflex-Bremsleitung hinten

Umbau-Daten

Gewicht
175 kg

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Hier einloggen und diesen Umbau bewerten

Eingetragen am 01.02.2018

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Testbericht

  • klarer Focus auf Rennstrecke
  • umfangreiche Kit-Teile vorhanden
  • ausgereiftes aber trotzdem topmodernes Gesamtpaket
  • Support bei Kit-Teilen komplex
  • Cockpit wirkt optisch nicht mehr ganz frisch

Du bist ein Schrauber?

Präsentiere der 1000PS Community dein individuelles Projekt.

Zeig deinen Umbau