Honda CRF1100L Africa Twin Umbau

Umbau-Art:
Ein wenig umgebaut
Biketype
Enduro
Baujahr
2020
Leistung
102 PS

Kontaktieren

E-Mail senden...

Beschreibung

Hier haben wir eine Honda CRF1100 Africa Twin mit einer Öhlins Gabel sowie Federbein ausgestattet.
Zusätzlich wurde ein rotes Kettenrad sowie schwarze Kettenradschrauben verbaut.

Für ein individuelles Angebot könnt ihr gerne mit uns in Kontakt treten.


Verbautes Zubehör

Öhlins Telegabel Adventure FFHO 101

Die Öhlins Adventure Vorderradgabeln sind maßgeschneidert für
diejenigen Fahrer, die sowohl lange Touren fahren als auch abseits der
asphaltierten Straße Gas geben möchten.
Die neue Adventure Nachrüst-Telegabel bietet beste Performance, stabile Dämpfung und fantastischen Federungskomfort.
Die Adventure-Gabel verfügt serienmäßig über das bekannte Öhlins
30mm Cartridge Kit.

Anpassungen an persönliche Vorlieben: Die Einstellung der Druckstufe
erfolgt am linken, die der Zugstufe am rechten Gabelholm.
Die Adventure-Gabel verbessert das Feedback für das Fahrwerk spürbar und optimiert Bremsstabilität und Handling und darüber hinaus überzeugt die Vorderradgabel mit einem standesgemäßen Design.

Öhlins STX 46 Adventure Stoßdämpfer HO 649

Type Code
S46PR1C1B
Einrohr-Dämpfer
Einrohr-Dämpfer

Kolbendurchmesser
Kolbendurchmesser: 46 mm

Öhlins Motorrad Typ P
Gasdruck-Dämpfer mit fixiertem, externen Reservoir (Piggy Back).

Öhlins Motorrad R1 Zugstufenversteller
Einstellbare Zugstufendämpfung am Einrohrdämpfer. Verstellrad über dem Endauge.

Öhlins Motorrad S36C1 Druckstufenversteller
Einstellbare Druckstufendämpfung. Verstellrad oder Inbus am Reservoir.

Öhlins Motorrad B

Integrierter hydraulischer Federvorspannungsversteller.

Technische Daten
Länge:395 mm
Hub:101 mm
Rate N/mm:95 N/mm
Feder:20580-31
Feder-Serie:20580-xx

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Hier einloggen und diesen Umbau bewerten

Eingetragen am 06.04.2022

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Testbericht

  • durchzugsstarker Motor
  • ausgereifte elektronische Fahrhilfen
  • wunderbar funktionierendes DCT (Option)
  • Bedienkonzept der Elektronik wenig übersichtlich und intuitiv
  • Handguards für Offroad-Einsatz wenig robust
  • Windschild bietet überschaubaren Schutz

Du bist ein Schrauber?

Präsentiere der 1000PS Community dein individuelles Projekt.

Zeig deinen Umbau