Test der Stadler Superior Active Textilkombi

High Cost - High Quality? High End Motorradbekleidung im Test

Stadler ist bekannt als die Creme de la Creme von Funktionskleidung fürs Motorrad. 10 Jahre Garantie, feinste Materialien und ein hohes Maß an Funktionalität. Doch für wen ist so eine High-End-Textilkombi?

Ist es nicht Wahnsinn für eine Textilkombi so viel zu bezahlen, wie manche für ihr Motorrad ausgeben? Würde man sie nach ein paar Jahren austauschen, wie man das üblicherweise mit seinen zerschlissenen, schon recht stinkigen, alten Kombis macht, dann wäre das schon verschwenderisch. Doch schon allein die unglaubliche 10-Jahres-Verarbeitungsgarantie von Stadler zeigt, dass diese Kombi nicht nach ein paar Jahre zerschleißen sollte. Behält man sie für 10 oder mehr Jahre, dann geht die Kosten-Nutzen-Rechnung auch hier auf. Dass sie überhaupt so lange überleben kann, das machen feinste Materialien und eine hohe Verarbeitungsqualität möglich.

Stadler Jacke Superior Active - Sommerjacke mit jeder Menge praktischer Features

Die Superior Active Jacke ist eine Sommerjacke, welche aber einen sehr breiten Einsatzbereich hat. Das Obermaterial mit abrieb- und reißfesten CORDURA-Nylon-Fasern schützt schon ab Werk so gut gegen Nässe, dass Wasser regelrecht abperlt. Das beste Feature gegen Hitzestaus und mächtige Schwitzerei im Sommer sind aber die Belüftungszipps. An der Front ziehen sie sich beidseitig vom Schlüsselbein bis zum unteren Rand der Jacke. Entlang beinahe der gesamten Länge der Arme liegt ebenfalls ein Belüftungsschlitz pro Seite und selbst am Rücken sind zwei Lufteinlässe. Voll geöffnet zieht es mächtig durch - eine Wohltat an heißen Sommertagen oder bei schweißtreibenden Offroadpassagen. Beim KTM 890 Adventure Test in Griechenland war ich schon sehr dankbar dafür.

Weitere praktische Eigenschaften der Superior Active Jacke sind die zwei wasserdichten Außentaschen an der Hüfte. Abgesehen davon dass sie sehr viel Platz bieten, können sie auch schnell und einfach per Reißverschluss abgenommen werden. So kann man sich für kurze Ausfahrten agiler kleiden. Ansonsten gibt es noch zwei äußere Brusttaschen und eine Innentasche. Für einen hohen Sicherheitsstandard sorgen nicht nur das doppelte und verstärkte Material und abriebfeste Ceraspace-Beschichtungen an Schulter und Ellbogen, sondern auch die integrierten Level 2 Protektoren an Rücken, Schulter und Ellbogen. Hier handelt es sich nicht um die üblichen Schaumstoff-Einsätze, welche höchstens mäßigen Schutz bieten, sondern um harte Protektoren, denen man auch Schutz bei ernsten Einschlägen zutraut. Ein Brustprotektor ist auch noch nachrüstbar.

Als Sommerjacke ist die Superior Active zwar wasserabweisend, aber nicht komplett wasserdicht. Bei den Reißverschlüssen und beim Kragen kriecht bei starkem Regen früher oder später die Nässe rein. Auch bei kalten Temperaturen, wie ich auf einer spätherbstlichen Ausfahrt am eigenen Leib erfahren musste, reicht sie dann nicht mehr alleine. Nur gut, dass die Jacke auch mit einer GORETEX-Laminatjacke im Schlepptau kommt. Der Vorteil von 3-lagigem GORETEX-Laminat ist, dass sich das Obermaterial nicht mit Wasser vollsaugt, sehr schnell trocknet und gleichzeitig stark atmungsaktiv ist. Diese Laminatjacke ist wasserdicht und ähnelt den typischen Überziehjacken, sieht aber meiner Meinung nach etwas schicker aus. Die wirkliche Besonderheit ist aber, dass diese Laminatjacke nicht nur drüber, sondern auch unten drunter getragen werden kann. Die dünne Jacke passt problemlos in und über die Jacke, kann in der Länge eingestellt werden und ist ebenso atmungsaktiv wie die Sommerjacke. Sollte man die Laminatjacke nicht benötigen, kann sie praktisch in der eigenen Rückentasche verstaut werden.

Stadler Hose Superior Active

Bei der Superior Active Hose verhält es sich gleich wie bei der Jacke. Atmungsaktives, doch robustes Material, Level 2 Protektoren an Hüfte und Knie (hier auch noch höhenverstellbar), lange Belüftungs-Reißverschlüsse an der Außenseite und doppeltes, abriebfestes Material an Gesäß, Hüfte und Knie. Zusätzlich gibt es auch hier eine Laminathose, welche drüber oder drunter getragen werden kann. Die Superior Active Hose wartet mit den gleichen Stärken wie die Jacke auf. Robust, vielseitig und praktisch.

Fazit zur Stadler Superior Active Textilkombi

Die Verarbeitung und Materialien der Superior Active Textilkombi fühlen sich dermaßen hochwertig an, dass sie gefühlt ewig halten müssen. Da wächst man vorher vermutlich horizontal aus der Kombi raus. Ob sie aber wirklich so lange wie versprochen hält, kann ich noch nicht sagen. Erst wenige hundert Kilometer habe ich mit der Stadler Superior Active Textilkombi abgespult. Doch eines ist sicher: Sobald die Temperaturen im Frühjahr steigen und vielleicht auch die Corona-Situation sich gemildert hat, stehen mir und der Kombi ein paar mächtige Reisen bevor. Und da wird dann auf Herz und Nieren getestet. Bleibt gespannt.

Autor

Bericht vom 07.11.2020 | 2.058 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts