GasGas EC300

Zu Hause bei Werner Müller. Ein Gespräch über seine neue Waffe GasGas EC300.

GasGas EC300

Zu Besuch bei Werner Müller.

 
Wenn man sich über den Endurosport unterhält, fällt über kurz oder lang der Name Werner Müller. Der nicht mehr ganz junge Kärntner konnte unter anderem schon 5 Enduro Staatsmeister und 4 Enduro Europameister Titel einfahren und wurde außerdem schon zwei mal zum Motorsportler des Jahres gewählt. Arlo von 1000PS begibt sich in das südlichste Bundesland, in die Nähe der Burg Hochosterwitz, um mit Werner über ihn und seine neue Waffe im Kampf um den ÖM Titel zu sprechen. Nach zahlreichen Jahren sowie auch Erfolgen auf KTM, entschied sich Werner zum Wechsel ins das kleine und familiäre Lager von BLM.
Obwohl Werner eigentlich bei KTM ausschließlich 4 Takt Modelle fuhr, ist er 2010 auf der bärenstarken EC 300 von GasGas unterwegs. "Das Ganze entstand eher durch Zufall, ich durfte die 300er ein paar Tage auf Probe fahren, und war von der Trialcharakteristik des Motors gleich sehr angetan." so Müller zum Umstieg auf die Spanierin.  Erleichtert wurde der Umstieg auch durch das geringe Gewicht der EC - trocken bringt die GasGas 102 Kg auf die Waage. Sie ist somit genau die richtige Wahl für harte und extreme Endurorennen. Wie sich herausstellen sollte, war die EC auch die richtige Wahl für den ersten Lauf der Enduro ÖM, der durch starke Regenfälle zu einem der härtesten Läufe überhaupt wurde. Denn von insgesamt 128 Startern sahen lediglich 14 das Ziel, allen voran Werner Müller.
 

14 von 128 im Ziel: 1. Müller


Werner, der mit 12 Jahren seine ersten Motorraderfahrungen auf einer Trial sammelte, kann mittlerweile auf über 30 Jahre Erfahrung im Motorsport zurückblicken. Während seiner Karriere als Trial-, MX- und Enduro-Profi durfte er eine Vielzahl an verschiedensten Motorrädern durch die Gegend treiben. Von kaum einem anderen Bike war der Kärntner aber so begeistert wie von der GasGas EC300. Zum einen überzeugt das leichte Gesamtgewicht und in Folge dessen auch das einfache Handling.

EC 300 EC 300 Racing
 
Zum anderen bietet die GasGas schon im Grundpaket viele Features, die man bei anderen vergleichbaren Modellen erst gegen Aufpreis bekommt. Wie zum Beispiel Motorschutz, Handguards, eine geschmiedete Gabelbrücke oder der transparente Tank. Bei der von Werner Müller eingesetzten Racing Edition findet man außerdem noch ein edles Öhlins Federbein, einen FMF Endtopf und Wave Bremsscheiben.

So wie bei fast jedem anderen Zweitakter, sind auch bei der GasGas die im Vergleich zum Viertakter niedrigen Anschaffungs- und Erhaltungskosten zu erwähnen. Werner fuhr bis dato auf sein Trainingsbike weit über 100 Stunden und bis auf den Ölwechsel war am Motor nichts zu machen. "Ich hab den Kolben und den Zylinder in regelmäßigen Abständen kontrolliert. Konnte aber keine erwähnenswerten Abnützungen feststellen. Auch die Kupplung wurde noch immer nicht getauscht, und dabei musste sie schon einige Male sehr viel leiden." so Müller verwundert über die Haltbarkeit der EC.

 
 [googleadlarge]
 
Eher untypisch für den Zweitakter ist das hohe Drehmoment, selbst im Drehzahlkeller. "Die 300er lässt sich im unteren Drehzahl Bereich nudeln, wie man es eigentlich nur von großvolumigen Viertaktern gewohnt ist. Die EC 300 ist somit auch genau das richtige Bike für's klassische Endurowandern." freut sich Werner über sein neues Arbeitsgerät. Müller sah sich in den vergangenen Jahren selbst als Viertaktfahrer, "Die 2 Takter lagen mir irgendwie nicht, das nervöse Fahrverhalten und der unruhige Geradeauslauf waren für mich die größten Mankos." Mit der GasGas findet sich Müller aber sichtlich besser zurecht.

"Durch die trialartige Motorencharakteristik der EC fährt sich die GasGas viel ruhiger als man es erwarten würde." Und obwohl ich auf der 300er ohne Lenkungsdämpfer unterwegs bin, hab ich auf den Highspeed Passagen keinerlei Probleme". Das gute Verhältnis von Werner mit seinem Bike schlägt sich auch in den Resultaten nieder. So etwa beim zweiten Rennen der ÖM Anfang Mai. In beiden Läufen dominierte Müller mit seiner GasGas und konnte somit seine Führung in der österreichischen Meisterschaft weiter ausbauen.
 

Zweitakter für's Endurowandern.


Für mich als Hobbyracer ist natürlich einer der wichtigsten Punkte, jener des Erscheinungsbildes. In diesem Punkt hat mit dem Modelljahr 2010 GasGas die Metamorphose vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan geschafft. Schon das Standardmodell überzeugt mit in Schwarz gehaltenen Plastics und den edlen, rot eloxierten Gabelholmen. Die um 300 € teurere Racing Edition kommt neben Öhlins und FMF in einer hübschen schwarz-weiß- gold Lackierung. Für alle, die es ganz besonders edel brauchen, bringt GasGas zu Ehren des letztjährigen SixDays Gewinners die Christophe Nambotin Edition. Die Nambotin lässt das Fahrerlager nicht nur Aufgrund des Designs verstummen, sondern könnte mit den verbauten Teilen auch leicht als WM Bike durchgehen. Die Nambotin bietet folgende Features:

   
  • Öhlins TTX Gabel Catridge
  • Öhlins TTX Federbein
  • Renthal Twinwal Lenker
  • Voll schwimmende Wave Bremsscheibe vorne
  • Braking Bremsscheibe hinten
  • FMF Schalldämpfer
  • Zylinderkopf mit änderbarer Verdichtung
  • goldener Rahmen, limitiert auf 200 Stück
Wie fast immer gibt's bei diesem Punkt auch einen Haken, und der findet sich bei der GasGas EC 300R Nambotin am Preisschild. Insgesamt 9.995 € hätten Österreichs GasGas Händler gerne für das einzigartige Motorrad.

 

 

Text: arlo
Fotos: arlo

Fazit: Gas Gas EC 300

Schon das Standardmodell überzeugt mit in Schwarz gehaltenen Plastics und den edlen, rot eloxierten Gabelholmen. Die um 300 € teurere Racing Edition kommt neben Öhlins und FMF in einer hübschen schwarz-weiß- gold Lackierung. Für alle, die es ganz besonders edel brauchen, bringt GasGas zu Ehren des letztjährigen SixDays Gewinners die Christophe Nambotin Edition.


  • Große Vielfalt an Features
  • edles Öhlins Federbein
  • FMF Entopf
  • Wave Bremsscheiben
  • starker Motor.
  • sehr teuer

Bericht vom 21.06.2010 | 22.874 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts