Daytona 200

Das Highlight der US-Racescene ist vorbei. Das prestigeträchtige Rennen in den USA gewann Mat Mladin auf Suzuki GSXR 1000. Doch der Weg zum Sieg wurde ihm nicht leicht gemacht...
Der Australier Mat Mladin fuhr im Yoshimura Suzuki Team mit einer 3-Stopp Strategie. Es war sein insgesamt 3. Daytona 200 Sieg bisher.
   
Härtester Konkurrent um den Sieg war der Honda Pilot Jake Zemke. Der Daytona Neuling fightete hart, hatte aber am Ende 7 Sekunden Rückstand. Dicht gefolgt von seinem Honda Kollegen Miguel Duhamel.
   
Ben Bostrom war ebenfalls auf Honda unterwegs musst aber nach Kupplungsproblemen in Runde 21 zur Box. Der Defekt war jedoch nicht zu beheben. Harte Fights um die Spitze lieferte sich auch Eric Bostrom, doch er war nach 43 Runden aus dem Rennen.

Endergebnis Daytona 200 Superbike Race:

Pos. Fahrer Bike Lap
1 Mathew Mladin Suzuki GSX-R1000 57
2 Jake P Zemke Honda CBR1000RR 57
3 Miguel Duhamel Honda CBR1000RR 57
4 Jack E Pfeifer Suzuki GSX-R1000 55
5 Lee Acree Suzuki GSX-R1000 55
6 Ricky Orlando Suzuki GSX-R1000 54
7 Pascal Picotte Yamaha YZF-R1 54
8 Opie Caylor Suzuki GSX-R1000 54
9 Scott Jensen Suzuki GSX-R1000 54
10 Eric C Wood Suzuki GSX-R1000 54
11 Marco Martinez Suzuki GSX-R1000 54
12 C R Gittere Suzuki GSX-R1000 54
13 Cory Denton West Suzuki GSX-R1000 54
14 Frank Trombino Yamaha YZF-R1 53
15 John Haner Suzuki GSX-R1000 53

Bericht vom 09.03.2004 | 2.657 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts