XV Café-Racer Crash | Wheels & Waves | Hilfsbereitschaft

Views: 16.011
Dauer: 00:20:13
online seit: 14.12.2016
Anzeige
Beschreibung

Nach 2400 Kilometer Fahrt wurde Thomas "Viechdokta" Enders in Biaritz abgeschossen. Sein von WS-Customs aufgebauter Café-Racer wurde herb demoliert, und das rechte Handgelenk ging zu Bruch. Was dann zu tun war, wie groß die Hilfsbereitschaft in der Fremde war und wie es ist, wenn man sich selbst einen Gips anlegt, klärt der Viechdokta im 1000PS-Gespräch mit Zonko. Arg und herrlich zugleich.

Wir vom 1000PS Team würden uns freuen, wenn ihr unseren Youtube Kanal abonniert: https://www.youtube.com/channel/UCAbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g

Tägliche News rund um das Thema Motorrad bekommt ihr auf http://www.1000ps.at oder auf
http://www.1000ps.de

Besucht uns auf unserer 1000PS Facebook Seite: http://www.facebook.com/1000ps