MV Agusta News & Lieferfähigkeit 2017!

MV Agusta hat die Umstruckturierung so gut wie abgeschlossen. Nun werden in Kürze auch die neue MV Agusta Brutale 800 RR und die MV Dragster RR in der hübschen Farbe Gelb-Schwarz mit der neuen Euro 4 Norm ausgeliefert. Giovanni Castiglioni hat es geschafft das MV Agusta auch weiterhin ein Familienbetrieb "Made in Italia" bleibt. Das heißt schon was in dieser heutigen Zeit wo es kaum noch Familienbetriebe gibt.

Wir werden in Kürze noch eine MV Dragster RR in rot-schwarz mit Euro 3 sowie eine MV Dragster in mattschwarz mit gelben Streifen bekommen.Dann werden die ersten MV Brutale 800 RR und die MV Dragster RR in den neuen Farben kommen. Die MV F3 675 & F3 800 mit Euro 4 sind auch bis Anfang Mai da. Die MV Brutale 1090 und die F4 stehen ja unverändert in ganz kleinen Stückzahlen zur Verfügung. Die wunderschöne MV Dragster 800 RR LH44 Lewis Hamilton Limited Edition ist ausverkauft. Leider gab es ja nur 244St. Weltweit. Aber für die MV Agusta Fans, die etwas besonderes haben möchten. Es wird im Juni eine auf 44 St. limitierte MV F4 RC LH44 Lewis Hamilton Edition geben. Bei Interesse sprechen Sie mich an da diese MV ein absolutes Highlight ist. Zur Saisoneröffnung vom 29.04-01.05.2017 werden wir wohl, wie es im Augenblick aussieht, außer die Mash Motorräder, auch MV Agusta Motorräder mit auf die Spinnerbrücke nehmen.

Jetzt wünsche ich allen eine super Saison und bleiben Sie gesund. Vielleicht sehen wir uns ja spätestens bei der Siasoneröffnung auf der Spinnerbrücke!
Jürgen Tiedemann

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 05.04.2017