MV Agusta News & MV Agusta Modelljahr 2015 - Bestellen Sie jetzt ihre Wunsch MV zum neuen Saisonstart !

Wie die meisten von Ihnen mitbekommen haben hat MV Agusta in den letzten Tagen sehr schwer unter den Unwettern mit starken Regenfällen in Norditalien gelitten. Durch das extreme Hochwasser mußte teilweise die Produktion wegen Überschwemmung im Werk eingestellt werden und die Arbeiten blieben zu Hause.Das Wetter hat sich wohl wieder etwas beruhigt und nach den Aufräumarbeiten wird die Produktion wieder aufgenommen.Das wird sich auf die Lieferfähigkeit der neuen MV Agusta Modelle auswirken.Wer also rechtzeitig zum Saisonstart seine Wunsch MV haben möchte sollte frühzeitig zum Händler seines Vertrauens gehen und die Bestellung aufgeben.Gern können Sie die ersten 2015 Modelle von MV Agusta live bei uns erleben!

Die schönste und bedeutenste Motorrad-Messe in Mailand, die "EICMA" ist nun auch vorbei.MV Agusta hatte wieder einmal nicht nur einen wunderschönen Stand sondern die neuen Modelle haben auch diesmal für Fuore gesorgt.

Die MV Agusta Brutale 675 & 800 bekamen alle neue Farben/ Grafik.(alle Brutale 800 mit rotem Rahmen). Und eine neue komfortable Sitzbank ist nun auch dabei. Hydraulischer Steuerkettenspanner & LED Rücklicht gehören jetzt zur Serienausstattung. Brutale 1090 & Brutale 1090RR sind so ausgereift, das beide unverändert ins Modelljahr 2015 gehen.

Neu dazu kommt die MV Brutale 800RR EAS ABS. Das Biest hat den Motor der F3 800 mit 6 Einspritzdüsen, 140PS,Motormanagement MVICS 2.0, Schaltautomat EAS 2.0 (hoch & runter schalten), Anti-Hopping-Kupplung, roten Ventildeckel, Motor in schwarz lackiert,Schalldämpfer der F3, neue Aluräder,DLC beschichtete Voll-Aluminium 43mm Marzocchi USD gabel (-900 Gramm), 8 fach einstellbaren Lenkungsdämpfer ( Sachs). 

Dem MV Dragster 800 EAS ABS hat man den Dragster 800RR EAS ABS zur Seite gestellt.
 Diesem gierigen Bike hat man auch den Motor der F3 800 mit 6 Einspritzdüsen, 140PS,Motormanagement MVICS 2.0, Schaltautomat EAS 2.0 (hoch & runter schalten), Anti-Hopping-Kupplung, roten Ventildeckel, Motor in schwarz lackiert,Schalldämpfer der F3, neue wunderschöne Speichenräder mit gefräßten Naben,DLC beschichtete Voll-Aluminium 43mm Marzocchi USD gabel (-900 Gramm), 8 fach einstellbaren Lenkungsdämpfer ( Sachs) verpflanzt. Der Dragster 800 RR ist auf jeden Fall auch ein Kracher.

Die Rivale 800 bekommt einen größeren Tank, eine neue Sitzbank sowie den hydraulischen Steuerkettenspanner. Wer gerne Touren allein oder zu zweit genießen möchte kann sich nun für die neue Stradale 800 entscheiden. Die Stradale hat den Motor der Rivale, jedoch mit 115PS (im Sportmodus) oder 90PS( im Normalmodus), damit die Fahrt zu zweit auch ein Genuß für die Sinne wird.Die Stradale hat eine hydraulische Kupplungsbetätigung & einen größeren Tank. (16 Liter) mit Füllstandsanzeige.Das Windschild kann mit einer Hand leicht verstellt werden. Und in den Koffern ist das Bremslicht/Rücklicht intregiert.Für große Reisen ist die Top-Case Aufnahme vorhanden.Ob Sie sich für eine Rivale oder die Stradale entscheiden. Mit beiden erleben Sie auf jeder Fahrt allein oder zu zweit einen haiden Spaß.

Die F3 675 & 800 kommen mit neuen Farben, LED Rücklicht, hydraulischen Kettenspanner und das Ziffernblatt ist weiß hinterlegt.Bei der F3 800 kommt das Motormanagement MVICS 2.0 zum Einsatz.Die F4 & F4 RR sind so ausgereift das beide unverändert ins neue Modelljahr gehen. Ab Februar kommt noch der Knaller in Gestalt der F4 SBK,das Homologationsmodell für die Superbike, limitiert auf 250St. Die technischen Daten und Preise stehen noch nicht ganz fest. Man munkelt 210PS - 175 kg Trockengewicht - ca. 35000,-Euro. Das wär schon eine Ansage und ein schickes Sammlerstück.

Die neue Turismo Veloce & die Lusso Version wird ab März/April 2015 zur Verfügung stehen.Diese beiden beschreibe ich bei Gelegenheit da die Ausstattung dieser beiden Varianten doch komplett neu & umfangreicher ist. Beide habe ich auf unserer Hompage beim Fahrzeugbestand mit Beschreibung eingestellt.

Bei den Bildern habe ich ein paar Angebote mit Finanzierung in Zusammenarbeit mit der Santander Consumer Bank AG eingestellt.Diese Angebote werden auf jeden Fall bis Weihnachten Gültigkeit haben.Davon gehe ich jedenfalls aus.

Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit!
Jürgen Tiedemann

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 27.11.2014