Honda Forza125


Der Forza 125 ist ein Premiumroller in der beliebten Achtelliter-Klasse und gilt somit als Nachfolger des S-Wing. Er bietet 48 Liter Stauraum, ein Handschuhfach mit 12V-Anschluss, vorne 15 und hinten 14 Zoll Räder, ABS, fast 15 PS Leistung, Start-Stopp Automatik und einen angeblichen Verbrauch von nur 2,3 Litern auf 100 km. Das wird den 125er nicht unbedingt billig machen.

Galerie von: 1000PS Internet GmbH , hochgeladen am 01.10.2014

Anzeige
Honda Forza125 Bild 1 Mit einem Radstand von 1490 mm, einer Sitzhöhe von 780 mm und 120/70-15, 140/70-14 Bereifung ist der Honda Forza 125 ausgewachsen dimensioniert. Unter der Sitzbank bietet er zudem 48 Liter Stauraum, was das Verstauen von 2 Integralhelmen möglich machen sollte. Honda Forza125 Bild 2 Das moderne und gefällige Design wirkt sportlicher als der alte S-Wing125. Die Farbgebung könnte auch von einem anderen Hersteller stammen, ist halt auch eine geschmackvolle Mischung. Es wird aber bestimmt nicht die einzige Farbvariante bleiben. Honda Forza125 Bild 3 Natürlich setzt Honda bei diesem Premiumprodukt LED-Technik ein, das nicht nur flott aussieht. Angetrieben von 14,3 PS, die über ein verlustarmes Variomatik-Getriebe übertragen werden, soll der Forza seinem Namen gerecht werden und die klassenbeste Beschleunigungswerte liefern. Wir werden es testen. Honda Forza125 Bild 4 Aufgeräumt und übersichtlich wurde das Cockpit gestaltet. Neben analoger Geschwindigkeits- und Drehzahlanzeige werden in einem zentralen LCD-Feld weitere zusatzinformationen dargestellt. Honda Forza125 Bild 5 Der Forza rollt mit einem 15 Zoll Vorderrad und 14 Zoll Hinterrad auch über unsanften Untergrund. Eine 265 bzw. 240 mm Scheibe (vorne Zweikolbenbremszange) reichen dem 162 kg leichten Gefährt zur zeitgerechten Verzögerung. In besonderen Fällen unterstützt ein ABS den Fahrer. Honda Forza125 Bild 6 Gelungenes Design gepaart mit moderner Technik und großzügiger Ausstattung - das wird sicher seinen Preis haben, aber diese Modelle sind auch für anspruchsvolle Klientel gedacht, die nur das Beste haben wollen. Honda Forza125 Bild 7 Honda verbindet sportliche Fahrleistungen mit einem laut Werk extrem niedrigen Verbrauch weit unter 3 Litern / 100 km. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Honda bei diesen Angaben sehr ehrlich ist. Honda Forza125 Bild 8 Vorne wie hinten kommt LED-Technik zum Einsatz, was mit ein Grund ist, wieso der Roller modern und hochwertig aussieht.