ADAC GT Masters Wochenende 2018


Reges Treiben herrschte am Wochenende am Spielberg: 12.000 Zuschauer – darunter ÖSV-Ass Nicole Schmidhofer – pilgerten an den Red Bull Ring, um das namhafte und imposante Starterfeld des ADAC GT Masters hautnah mitzuerleben. Mit Audi, BMW, Corvette, Ferrari, Honda, Lamborghini, Mercedes und Porsche kämpften zahlreiche renommierte Automarken um den Sieg. Fünf Rennserien mit prominenten Fahrern wie Ex-DTM-Pilot Timo Scheider, David Schumacher und Enzo Fittipaldi machten das spektakuläre Motorsporterlebnis perfekt. Fotocredits: Philip Platzer

Galerie von: 1000PS Internet GmbH - hochgeladen am 12.06.2018 - 1.009 Aufrufe

Anzeige