Bilder: Top 5: Coole und auffällige 125er Motorräder

Entweder man ist zu jung, um stärkere Motorräder zu fahren, oder man braucht einfach nicht mehr Leistung im Leben: Die Gründe, um ein 125er Motorrad zu fahren sind unterschiedlich. Dennoch kann man mit A1 Bikes im Verkehr auffallen! Hier sind unsere Top 5 der coolsten A1 Motorräder.

Platz 5: Suzuki VanVan 125
1 / 10

Platz 5: Suzuki VanVan 125

Auf Platz 5 reiht sich die freche kleine Suzuki VanVan 125 ein, die mit ihren Ballon-Reifen und ihrem quirligen Aussehen perfekt für Lifestyle-Beachboys ist.


Platz 5: Suzuki VanVan 125
2 / 10

Platz 5: Suzuki VanVan 125

In verschiedenen Baureihen wurde sie über Jahrzehnte gebaut, trotzdem hat sie in Europa nie wirklich Fuß gefassen. Gute Exemplare sind selten!


Platz 4: Yamaha Tricity 125
3 / 10

Platz 4: Yamaha Tricity 125

Jede Liste braucht einen kleinen Ausreißer und genau das ist der Yamaha Tricity 125. Mit seinen drei Rädern fällt man in der Stadt definitiv auf, der praktische Nutzen kommt hier nicht zu kurz.


Anzeige
Platz 4: Yamaha Tricity 125
4 / 10

Platz 4: Yamaha Tricity 125

Die doppelte Spur gibt mehr Stabilität und Sicherheit dort wo es zählt: Auf Kopfsteinplaster und Straßenbahnschienen. Doch auch auf gutem Asphalt gibt der extra Grip ein Gefühl von Vertrauen.


Platz 3: UM Renegade 125
5 / 10

Platz 3: UM Renegade 125

Dass es auch coole Cruiser mit wenig Hubraum gibt, beweist die UM Renegade 125. Verfügbar in verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Farben kommen Cruiser Fans zum schmalen Preis auf ihre Kosten.


Platz 3: UM Renegade 125
6 / 10

Platz 3: UM Renegade 125

Hier zu sehen ist die UM Renegade Commando 125, die entweder in Matt-Grün oder Matt-Schwarz auf einen Military-Look abzielt.


Anzeige
Platz 2: Yamaha MT-125
7 / 10

Platz 2: Yamaha MT-125

Platz 2 teilen sich zwei Yamaha Geschwister. Wer auf Naked Bikes steht, kann zur MT-125 greifen, die mit ihrem aggressiven Transformer Look und ihren kompakten Außenmaßen ein echter Hingucker ist.


Platz 2: Yamaha YZF-R125
8 / 10

Platz 2: Yamaha YZF-R125

Wer jedoch supersportlich unterwegs sein mag, sollte sich die Yamaha YZF-R125 ansehen. Sportlich hart - das ist ihre Devise. Supersport-Fans sind hier richtig.


Platz 1: Mini-Bikes wie Honda Monkey und Brixton Crossfire 125 XS
9 / 10

Platz 1: Mini-Bikes wie Honda Monkey und Brixton Crossfire 125 XS

Man kann nicht cooler, bzw. lustiger in der 125 Klasse unterwegs sein, als auf Mini-Bikes. Hier kann man das Ego des "coolen Bikers" abschalten und sich einfach an kompakten Ausmaßen und quirligem Fahrverhalten erfreuen.


Anzeige
Platz 1: Mini-Bikes wie Honda Monkey und Brixton Crossfire 125 XS
10 / 10

Platz 1: Mini-Bikes wie Honda Monkey und Brixton Crossfire 125 XS

Unsere Favoriten in dieser Klasse sind die Honda Monkey 125 und die Brixton Crossfire 125 XS.


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 20.10.2020

Passende Gebrauchte und neue Motorräder